Ärzte Zeitung, 19.09.2008
 

Neu: Plakat und Patienten-Infos zur Makula-Degeneration

NEU-ISENBURG (ars). Mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland sehen schlecht wegen einer altersbedingten Makula-Degeneration (AMD). Doch das Wissen über AMD ist gering, die Früherkennung liegt im Argen, wichtige Zeit für eine Therapie wird verschenkt. Tragen Sie mit einem Service-Paket der "Ärzte Zeitung" zur Abhilfe bei.

Plakat zur Makula-Degeneration

Patienteninfos und Plakat gehören zum Service-Paket. Zum Downloadbereich »

Inbegriffen sind ein Wartezimmer-Plakat in DIN A2 oder DIN A1 und Patienteninfos zum Herunterladen. Die DIN-A1-Version des Posters liefert auf der Rückseite Infos zu AMD, Untersuchung, Therapie und zu der neuen Initiative "Bewahren Sie Ihr Augenlicht".

Ärzte können das Poster anfordern! Entweder per E-Mail: vertrieb@aerztezeitung.de oder per Fax: Fax: 0 61 02 / 50 64 41 48.

Zum Downloadbereich »
Topics
Schlagworte
Augenkrankheiten (662)
Organisationen
AMD (189)
Krankheiten
Augenkrankheiten (335)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Ebola-Überlebende auch 40 Jahre später noch immun

Eine Forscherin machte sich auf die Suche nach den Überlebenden des ersten Ebola-Ausbruchs – und verspricht sich davon wichtige Erkenntnisse. mehr »

Inhalatives Steroid bei Kindern – Keine falsche Zurückhaltung!

Die Angst vor Frakturen sollte bei asthmakranken Kindern kein Grund gegen die Kortisoninhalation sein. Zurückhaltung könnte sogar den gegenteiligen Effekt haben. mehr »

Ibuprofen plus Paracetamol so effektiv wie Opioide

Es müssen keine Opioide sein: OTC-Analgetika wirken bei Schmerzen in den Gliedmaßen ähnlich gut wie Opioide, so eine US-Studie. mehr »