Ärzte Zeitung, 19.09.2008

Neu: Plakat und Patienten-Infos zur Makula-Degeneration

NEU-ISENBURG (ars). Mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland sehen schlecht wegen einer altersbedingten Makula-Degeneration (AMD). Doch das Wissen über AMD ist gering, die Früherkennung liegt im Argen, wichtige Zeit für eine Therapie wird verschenkt. Tragen Sie mit einem Service-Paket der "Ärzte Zeitung" zur Abhilfe bei.

Plakat zur Makula-Degeneration

Patienteninfos und Plakat gehören zum Service-Paket. Zum Downloadbereich »

Inbegriffen sind ein Wartezimmer-Plakat in DIN A2 oder DIN A1 und Patienteninfos zum Herunterladen. Die DIN-A1-Version des Posters liefert auf der Rückseite Infos zu AMD, Untersuchung, Therapie und zu der neuen Initiative "Bewahren Sie Ihr Augenlicht".

Ärzte können das Poster anfordern! Entweder per E-Mail: vertrieb@aerztezeitung.de oder per Fax: Fax: 0 61 02 / 50 64 41 48.

Zum Downloadbereich »
Topics
Schlagworte
Augenkrankheiten (680)
Organisationen
AMD (190)
Krankheiten
Augenkrankheiten (340)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »