1.  Kommentar zum Weltalzheimertag: Kein Grund zum Fatalismus

[21.09.2018] Nein, ein therapeutischer Durchbruch im Kampf gegen Demenz und Alzheimer ist noch nicht in Sicht. Es bleibt nach wie vor schwierig, Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung in die klinische Forschung umzusetzen. Doch die Anstrengungen dürfen nicht nachlassen angesichts der Dimension des Problems.  mehr»

2.  Demenz: Fortschritte bei der schwierigen Alzheimer-Forschung

[21.09.2018] Einen Durchbruch in der Therapie von Patienten mit Demenz und Alzheimer können Forscher bislang nicht liefern. Aber: Es tut sich was. Allerdings bräuchte es mehr Fördermittel.  mehr»

3.  Welt-Alzheimertag: Demenz in D-Moll

[21.09.2018] Mit Demenzpatienten in ein Konzert gehen? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Sinfonieorchester bietet Erkrankten und Angehörigen nun eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Konzertformaten.  mehr»

4.  "Woche der Demenz": Giffey und Spahn starten Nationale Demenzstrategie

[20.09.2018] Mit der Vorlage des Berichts über die "Allianz für Menschen mit Demenz" haben die Minister Franziska Giffey und Jens Spahn die Entwicklung einer Nationalen Demenzstrategie angestoßen.  mehr»

5.  Nationale Strategie: Mehr Hilfen im Alltag für Demenzkranke

[19.09.2018] Angesichts von immer mehr Menschen mit Demenz will die Bundesregierung weitere Anstöße für Verbesserungen im Alltagsleben von Betroffenen und Angehörigen geben.  mehr»

6.  Programm "POWER" : Helfer gesucht für begleitetes Spazierengehen

[18.09.2018] Das Programm "POWER" soll Senioren in Pflegeheimen zu mehr Bewegung einladen.  mehr»

7.  Appell an Ärzte: Frühzeitige Demenz-Diagnostik ist effektiv

[17.09.2018] Aus Anlass des Welt-Alzheimer-Tages am kommenden Freitag hat Professor Michael Rapp von der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie am Montag in Berlin an Hausärzte appelliert, erste auch unspezifische Anzeichen für eine Demenz ernst zu nehmen.  mehr»

8.  Prävention: Gesundes Herz = geringeres Demenzrisiko

[12.09.2018] Die Maßgaben zur kardiovaskulären Primärprävention zu erfüllen, lohnt sich für ältere Menschen auch im Hinblick auf ihre kognitive Leistungsfähigkeit. Und wer sieben Gesundheitskriterien beherzte, lebte im Durchschnitt länger und war gesünder.  mehr»

9.  US-Studie: Zeigen sich Alzheimer-Vorboten im Auge?

[06.09.2018] In der Augenheilkunde hat sich die optische Kohärenztomografie-Angiografie etabliert. Nun könnte das Verfahren helfen, eine Alzheimer-Erkrankung früh aufzuspüren - noch bevor erste Symptome festzustellen sind.  mehr»

10.  Pflege: Sensor-Pflaster überwacht Bewegungsdaten von Heimbewohnern

[06.09.2018] Ein neues Sensorpflaster soll melden, wo sich Patienten aufhalten und ob sie Hilfe benötigen.  mehr»