Ärzte Zeitung, 06.09.2006

TIP

Bei Demenz machen Schmerzen aggressiv

Sind Patienten mit Demenz plötzlich aggressiv, können Schmerzen die Ursache sein. Denn Demenz-Patienten sind häufig in ihrer Mitteilungsfähigkeit eingeschränkt; selbst schwerste Schmerzen werden dann oft übersehen.

Aggressive Reaktionen der Patienten - etwa bei Lage- oder Verbandswechsel - können daher der Versuch sein, die Schmerzen auszudrücken. Dann sollte nicht voreilig zu Neuroleptika gegriffen, sondern primär eine suffiziente Schmerztherapie versucht werden, betont Professor Roland Hardt, Geriater und Schmerzexperte aus Mainz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text