Ärzte Zeitung, 15.09.2011

Welt-Alzheimer-Tag: "Gesichter der Demenz"

KÖLN (dpa). Das Motto des seit 1994 stattfindenden Welt-Alzheimer-Tags am 21. September lautet 2011 "Gesichter der Demenz".

Damit soll auf die Situation der Erkrankten und ihrer Angehörigen aufmerksam gemacht werden. Nach neuen Schätzungen sind weltweit 36 Millionen Menschen von Demenz betroffen. Bundesweit sind es nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft rund 1,2 Millionen.

Die Zahlen werden in den kommenden Jahrzehnten nach Prognosen drastisch ansteigen. Die Krankheit verändert sich mit ihrem Verlauf. Viele Kranke müssen 24 Stunden am Tag betreut werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text