1.  Bestimmte Verhaltensmuster: Das deutet bei Demenz-Patienten auf Schmerz hin

[09.01.2019] Viele Menschen mit Demenz sind nicht mehr in der Lage mitzuteilen, wenn ihnen etwas wehtut. Es gibt aber bestimmte Verhaltensweisen, die auf Schmerzen hinweisen.  mehr»

2.  Große Langzeitstudie: Beeren-Liebhaber bleiben länger geistig fit

[04.01.2019] Begeistern sich Männer über Jahre hinweg für Gemüse und Obst, fühlen sie sich im Alter länger geistig auf Zack. Vor allem Salat, Tomaten, Beeren und ein bestimmter Saft gehen mit einem guten Gedächtnis einher.  mehr»

3.  Alternde Politiker: Hindenburg, Lenin, Reagan: Wenn Staatenlenker schwächeln

[27.12.2018] Viele Regierungschefs bleiben bis ins hohe Alter im Amt. Dabei können kognitive Probleme wie etwa Demenz Entscheidungen beeinflussen. Ein Psychiater beschreibt Fälle aus dem 20. Jahrhundert.  mehr»

4.  „go4 cognition“: Neues Demenz-Training wird erprobt

[20.12.2018] Forscher wollen ein System entwickeln, das die geistigen Fähigkeiten von Menschen mit einer Demenz-Vorstufe verbessert oder sie auf dem aktuellen Niveau hält. Dabei helfen neue Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft.  mehr»

5.  Bayern: Digitales Demenzregister gestartet

[18.12.2018] In Bayern ist das neue Forschungsprojekt „Digitales Demenzregister (DigiDEM)“ gestartet. Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) überreichte am Montag zwei Förderbescheide im Wert von 2,2 Millionen Euro.  mehr»

6.  Gestiegene Lebenserwartung: Demenz ist Haupttodesursache bei Down-Syndrom

[10.12.2018] Patienten mit Down-Syndrom leben immer länger – und sterben heute vor allem an Alzheimer. Bei etwa 70 Prozent aller Todesfälle wird von einer Demenz als Ursache ausgegangen.  mehr»

7.  Bayern: Demenzagentur geht in die Fläche

[08.12.2018] Nach dem Start der Bayerischen Demenzagentur am 1. Dezember will der Freistaat bis Ende 2019 in allen Regierungsbezirken zusätzlich regionale Agenturen aufbauen.  mehr»

8.  Versorgung: Bayerische Demenzagentur startet

[03.12.2018] In Bayern ist seit Samstag eine landesweite Demenzagentur am Start. „Aufgabe der neuen Demenzagentur wird es sein, die regionalen Strukturen auszubauen und Akteure vor Ort besser miteinander zu vernetzen.  mehr»

9.  Forscher denken um: Bei Demenz noch früher behandeln!

[03.12.2018] Erfahrungen aus Studien zu Alzheimer-Arzneien lehren, dass es für Therapieerfolge essenziell sein könnte, Betroffene möglichst früh zu behandeln.  mehr»

10.  Befragung: Krebs und Demenz ängstigen die meisten

[20.11.2018] Angst vor Krankheiten ist weit verbreitet. Eine Befragung im Auftrag der DAK offenbart: Die Bundesbürger fürchten sich besonders davor, an Krebs oder Demenz zu erkranken.  mehr»