1.  Ein Tabuthema?: Mehr Demenzkranke in Schleswig-Holstein

[18.10.2018] In Schleswig-Holstein leben rund 60.000 Menschen mit Demenzerkrankungen. Rund Zweidrittel von ihnen sind Frauen. Damit ist ihre Zahl seit 2003 um rund 24.000 gestiegen.  mehr»

2.  Demenz: Alzheimer-Anzeichen 25 Jahre vor Ausbruch

[15.10.2018] Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar bis zu 20 Jahre.  mehr»

3.  Demenz: Alzheimer-Anzeichen bereits 25 Jahre vor Ausbruch

[15.10.2018] Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar zwei Jahrzehnte.  mehr»

4.  Schutzwirkung bei Demenz: Ginkgo-Extrakt ist nicht gleich Ginkgo-Extrakt

[12.10.2018] Mit Mikroelektroden-Arrays wurde der Effekt von Amyloid-beta auf embryonale Mausneurone untersucht: Unterschiedliche Ginkgo-Extrakte hatten unterschiedliche Schutzwirkungen.  mehr»

5.  Universität Greifswald: Hausärzte für Demenzstudie gesucht

[12.10.2018] 80 Euro Aufwandsentschädigung je Proband erhalten Hausärzte in Mecklenburg-Vorpommern, die an einer Studie zur Versorgung von Demenzpatienten teilnehmen.  mehr»

6.  Parallele zu Krebszellen: Alternde Stammzellen verändern ihren Glukosestoffwechsel

[04.10.2018] Die molekularen Grundlagen des Alterns haben Forscher des Uniklinikums Heidelberg und des des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) an Blutstammzellen untersucht.  mehr»

7.  Kommentar zum Weltalzheimertag: Kein Grund zum Fatalismus

[21.09.2018] Nein, ein therapeutischer Durchbruch im Kampf gegen Demenz und Alzheimer ist noch nicht in Sicht. Es bleibt nach wie vor schwierig, Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung in die klinische Forschung umzusetzen. Doch die Anstrengungen dürfen nicht nachlassen angesichts der Dimension des Problems.  mehr»

8.  Demenz: Fortschritte bei der schwierigen Alzheimer-Forschung

[21.09.2018] Einen Durchbruch in der Therapie von Patienten mit Demenz und Alzheimer können Forscher bislang nicht liefern. Aber: Es tut sich was. Allerdings bräuchte es mehr Fördermittel.  mehr»

9.  Welt-Alzheimertag: Demenz in D-Moll

[21.09.2018] Mit Demenzpatienten in ein Konzert gehen? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Sinfonieorchester bietet Erkrankten und Angehörigen nun eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Konzertformaten.  mehr»

10.  "Woche der Demenz": Giffey und Spahn starten Nationale Demenzstrategie

[20.09.2018] Mit der Vorlage des Berichts über die "Allianz für Menschen mit Demenz" haben die Minister Franziska Giffey und Jens Spahn die Entwicklung einer Nationalen Demenzstrategie angestoßen.  mehr»