1.  Zellen unter Angriff: Das Protein und der Stress

[04.06.2018] Wie regenerieren sich Zellen nach einer Stresssituation? Forscher sind in dieser Frage einen Schritt weiter gekommen. Das könnte neue Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit MS eröffnen.  mehr»

2.  Prävention: Schützt Blutdrucksenkung auch vor Demenz?

[23.05.2018] Bei medikamentöser antihypertensiver Therapie war in einer US-Studie das Demenzrisiko deutlich reduziert. Darauf weist die Deutsche Hochdruckliga (DHL) hin.  mehr»

3.  Neuer Ansatz: Mit Selbstheilungskräften gegen Demenz

[16.05.2018] Dass demente Menschen ein stabiles Umfeld brauchen, hält Neurobiologe Gerald Hüther für falsch. Sein Ansatz ist ein anderer.  mehr»

4.  Einfacher Praxistest: So lässt sich das Demenzrisiko bei Parkinson abklären

[11.05.2018] Parkinsonkranke haben ein höheres Demenzrisiko als Gleichaltrige ohne die Erkrankung. Welche Parkinson-Patienten besonders gefährdet sind, können Ärzte offenbar mit schon wenigen Fragen herausfinden.  mehr»

5.  Schwerhörigkeit: Cochlea-Implantat bessert kognitive Leistung im Alter

[10.05.2018] Die Versorgung mit einem Cochlea-Implantat verbessert bei älteren Menschen mit Hörstörungen nicht nur die Lebensqualität, sondern auch die kognitiven Leistungen.  mehr»

6.  Erfolg im Tiermodell: Neuer bei Angriffspunkt bei Alzheimer gefunden?

[09.05.2018] Eine Untersuchung von Forschern des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) deutet auf einen neuen Ansatz gegen die Alzheimer-Krankheit hin (J Exp Med 2018; online 3. Mai).  mehr»

7.  Alzheimer: Biogen wettet auf Aducanumab-Erfolg

[08.05.2018] Die klinische Entwicklung des potenziellen Alzheimer-Antikörpers Aducanumab scheint weiterhin vielversprechend zu verlaufen: Biogen hat erneut eine Option ausgeübt, künftige umsatzbezogene Gebühren durch eine vorgezogene Einmalzahlung zu reduzieren.  mehr»

8.  Hilfe nötig: Was zu lange Zehennägel alles aussagen können

[01.05.2018] Kann jemand noch seinen Alltag bewältigen? Das lässt sich oft an den Zehennägeln ablesen. Werden diese nicht mehr geschnitten, läuft wohl auch einiges andere schief.  mehr»

9.  Vor allem Männer betroffen: Viel Alkohol führt früh in die Demenz

[26.04.2018] Alkoholmissbrauch ist nach Daten einer französischen Studie der mit Abstand wichtigste Grund für eine früh beginnende Demenz.  mehr»

10.  Gesundheitsnetzwerker: Preis für intersektorales Demenz-Projekt

[24.04.2018] Ambulante Betreuungskräfte wirken als Bindeglied bei der stationären Versorgung Dementer.  mehr»