Ärzte Zeitung, 29.04.2005
 

DMP-Fortbildung Diabetes und Herz in Düsseldorf

Die Teilnahme ist kostenlos

DÜSSELDORF (eb). Am Samstag, den 21. Mai, findet das zweite Modul der bundesweiten DMP-Fortbildungsreihe im Universitätsklinikum Düsseldorf statt. Schwerpunkte sind Diabetes und Herz.

Die Leitung hat Professor Werner A. Scherbaum von der Uni Düsseldorf, der auch die Klinische Abteilung des Deutschen Diabetes-Zentrums DDZ leitet.

Die Fortbildungsveranstaltung Diabetes und Herz wird allen Ärzten angeboten. Schwerpunkte sind aber vor allem spezielle Themen für Ärzte, die im DMP Diabetes Typ 1 und 2 sowie im DMP Koronare Herzkrankheit eingeschrieben sind und für die Fortbildungspflicht besteht.

Bei der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer den Deutschen Diabetes-Reader (BundesModul 2 - 2005). Das neuartige Fortbildungs-Handbuch bietet unter anderem Expertenbeiträge und Leitlinien. Die Veranstaltungsreihe, die unter anderem von der Stiftung Diabetes Forschung Deutschland unterstützt wird, ist für Teilnehmer kostenlos.

Infos bei: Ingrid Bollmann, Deutsches Diabetes-Zentrum Düsseldorf, Tel.: 02 11 / 33 82 - 340, Fax: - 292, E-Mail: Ingrid.Bollmann@ddz.uni-duesseldorf.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Es kommt Schwung in die Entwicklung neuer Psychopharmaka

Bald könnte es einen Schub für die Entwicklung neuer Psychopharmaka geben. Denn Forscher finden immer mehr über die Entstehung psychischer Erkrankungen heraus. mehr »

Spielt Krebs eine Rolle beim plötzlichen Kindstod?

Ein plötzlicher Kindstod bei einer unbekannten neoplastischen Erkrankung ist selten, aber kommt vor. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. mehr »

Patienten sollen Verdacht auf Nebenwirkung melden

Alle europäischen Arzneimittelbehörden fordern in einer gemeinsamen Kampagne Patienten auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von Nebenwirkungen zu melden. mehr »