Ärzte Zeitung, 25.07.2005

Pioglitazon vermindert die Intima-Media-Dicke

Ultraschallmessung der Carotis / Vergleich mit Glimepirid

MAINZ (Rö). Der Insulin-Sensitizer Pioglitazon vermindert bei Typ-2-Diabetikern die Intima-Media-Dicke der Carotis. Dieser Effekt ist offenbar unabhängig von der Verminderung des HbA1c-Wertes. Das belegen Daten aus einer kontrollierten Studie, die Professor Andreas Pfützner aus Mainz in "Circulation" (111, 2005, 2525) veröffentlicht hat.

Der Wissenschaftler vom Institute of Clinical Research and Development  hat 173 oral behandelte Typ-2-Diabetiker in die Studie aufgenommen. Sie erhielten 45 mg Pioglitazon (Actos®) oder 2,7 mg Glimepirid täglich. Bestimmt wurden die HbA1c-Werte und die Intima-Media-Dicke der Carotis mit Ultraschall.

Nach 24 Wochen unterschieden sich die erreichten HbA1c-Veränderungen kaum. 0,8 Prozentpunkte weniger waren es bei Pioglitazon und 0,6 Prozentpunkte bei Glimepirid. Die Intima-Media-Dicke der Carotis jedoch war nur bei den Patienten reduziert, die den Insulin-Sensitizer erhalten hatten und zwar um 0,05 mm im Vergleich zu 0,01 mm bei Glimepirid - ein signifikanter Unterschied. Wie zu erwarten war, verringerte sich die Insulinresistenz bei dem Insulin-Sensitizer. Auch dieser Effekt war unabhängig von der Verbesserung des HbA1c-Wertes.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Der Transgender-Trend

Paradigmenwechsel? Transsexuelle lassen sich sogar selbstbewusst für den "Playboy" ablichten. Psychiater warnen aber vor einem Geschlechtsdysphorie-Hype unter Jugendlichen. mehr »

Deshalb gibt's immer mehr Parkinsonkranke

Die absolute Zahl der weltweiten Parkinsonkranken hat sich seit 1990 mehr als verdoppelt. Forscher haben eine Vermutung, warum der Anstieg in manchen Ländern so stark ist. mehr »

Das Brexit-Brimborium

Unser Londoner Blogger Arndt Striegler hat alle Tests bestanden und ist nun britischer Staatsbürger. Doch auch als Passinhaber ist er sich sicher: Die Briten werden nach dem EU-Ausstieg nicht besser dastehen als vorher. mehr »