Ärzte Zeitung, 12.12.2006

"DiabeTiger" und Infos für Kinder mit Diabetes gespendet

Tiger-Kuscheltiere hat Roche Diagnostics für Diabetes-Schwerpunktpraxen und Kinderkliniken in ganz Deutschland gespendet. Allein an die Kinderklinik des Bethanien-Krankenhauses in Moers seien 120 "DiabeTiger"-Pakete geliefert worden, teilt das Unternehmen mit.

Zum Paket gehören außer dem Kuscheltier auch kindgerechte Info-Materialien. Der Plüsch-Tiger zum Schmusen und Spielen sowie die spannenden Tiger-Geschichten zum Lesen hätten den Kindern sichtlich Spaß gemacht: "Eine gelungene Überraschung", sagte Dr. Katja Schaaf, Assistenzärztin in Moers. (ag)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

17.18Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigen sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »