Ärzte Zeitung, 26.04.2007

Online-Training zu Ernährung für Diabetiker

MANNHEIM (eb). Patienten mit Diabetes kann nun die neue Lerneinheit des Accu-Chek e-Trainings empfohlen werden. Unter der Adresse www.accu-chek.de/etraining können von zuhause Informationen zum Thema gesunde Ernährung abgerufen werden.

Die Online-Lerneinheit von Roche vermittelt Ernährungswissen in insgesamt zehn aufeinander aufbauenden Lektionen. Jede einzelne Lektion besteht aus einer Einführung und der Vertiefung des Themas. Zudem gibt es interaktive Einheiten und praktische Übungen für den Alltag. So zählt zum Beispiel bei der ersten Lektion ein Rechner die Kalorien, die etwa beim Fensterputzen oder Schwimmen verbraucht werden. Die Lerneinheiten können alle ein oder zwei Wochen abgerufen werden.

Außer dem e-Training Ernährung werden die Themen Insulinpumpen-Therapie, Diabetes-Datenmanagement und Blutzucker-Selbstkontrolle angeboten.

Weitere Infos: montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr im Accu-Chek Kunden-Service-Center unter Telefon 0180 / 200 04 12 (sechs Cent pro Minute) oder unter www.accu-chek.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wer viel Wasser trinkt, beugt Harnwegsinfekten vor

Den Ratschlag, viel zu trinken, sollten sich Frauen nicht nur während eines Harnwegsinfektes zu Herzen nehmen. Auch wer danach reichlich Wasser trinkt, profitiert davon. mehr »

In der Praxis oftmals auch knifflige Fälle

Die Regeln, wie und wann ein Arzt einen Patienten krankschreiben darf, sind in der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie festgehalten. In der Praxis gibt es jedoch viele knifflige Fälle. mehr »

Handlungsbedarf bei Chronikerpauschale!

Die Chronikerzuschläge für Hausärzte bleiben eine der dringendsten Hausaufgaben für die Selbstverwaltung. Es wird Zeit, die alten bürokratischen Zöpfe abzuschneiden, meint unser Abrechnungsexperte. mehr »