Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 14.11.2007

Termine

Viele Termine am Sonntag

Zum Welt-Diabetes-Tag am 14. November finden weltweit Veranstaltungen statt, auch in Deutschland. Hier ist die zentrale Veranstaltung am Sonntag in Saarbrücken.

Damit möglichst viele betroffene Kinder und Eltern an der Veranstaltung teilnehmen können, wurde die zentrale Veranstaltung auf Sonntag, den 18. 11. in die Con- gresshalle nach Saarbrücken verlagert. Beginn ist um 9 Uhr. Ausrichter ist der Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher für die Deutsche Diabetes Union. Mit vielen regionalen Veranstaltungen an diesem Sonntag wird das Programm ergänzt.

Hier einige Beispiele: Odenwälder Diabetestag von 9 Uhr 30 bis 16 Uhr in der Odenwaldhalle in Michelstadt, veranstaltet vom Förderkreis Diabetischer Kinder und Jugendlicher e. V. In Kassel gibt es die Veranstaltung zum Weltdiabetestag in Rotes Kreuz Krankenhaus von 9 Uhr 30 bis 16 Uhr. Dort ist der Veranstalter die Diabetes Selbsthilfe Nordhessen. Von 10 Uhr bis 17 Uhr dauert das Diabetes-Forum im Krankenhaus Bischofswerda. Die Oberlausitz-Kliniken und die Selbsthilfegruppe Insuliner sind die Ausrichter.

Infos zu den Veranstaltungen etwa bei: www.diabetes-news.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

"Telemedizin ist für uns Landärzte die Zukunft"

Geringes Honorar, hoher Aufwand und auf bestimmte Diagnosen begrenzt – trotzdem setzen einige Ärzte auf die Videosprechstunde. Und das aus vielerlei Gründen. mehr »

Was 100-Jährige von anderen unterscheidet

100-Jährige sind oft weniger krank als die Jüngeren. Worauf es ankommt, haben Forscher anhand von Daten von AOK-Versicherten herausgefunden. mehr »

Lauterbach will Erstkontakte extra vergüten

"Erstkontakte sollen sich lohnen": Mit einem Sonderbudget für Erstkontakte bei Fachärzten will der SPD-Gesundheitspolitiker Professor Karl Lauterbach Ungerechtigkeiten bei der Terminvergabe beseitigen. mehr »