Ärzte Zeitung, 17.09.2008

Showtanzen soll Diabetiker zu Bewegung motivieren

Diabetes-Aktion am Donnerstag und Freitag in Dresden / Tanzweltmeister und Sternekoch zu Gast am Stand

DRESDEN (eis). Die Diabetes-Aktion "Gesünder unter 7" ist am 18. und 19. September in Dresden in der Altmarkt-Galerie zu Gast. Um die Besucher zu Bewegung zu motivieren, wird es diesmal am Stand Showtanzen geben.

Das Showtanzen ist am 18. September von 14 bis 18 Uhr am Stand der Aktion geplant: Die Weltmeister Christoph Kies und Blanca Ribas Turon präsentieren Teile ihrer Show und zeigen zusammen mit Trainer Horst Beer, wie Tanzschritte ganz einfach zu erlernen sind. Am 19. September ist zudem von 12 bis 18 Uhr ein Showkochen mit Sternekoch Stefan Hermann vorgesehen.

Der Koch wird dabei die Zubereitung von gesunden und für Diabetiker geeigneten Gerichten präsentieren. Besucher des Einkaufszentrums haben außerdem die Gelegenheit, kostenlos ihr Diabetesrisiko oder - bei Erkrankung - den HbA1c-Wert bestimmen zu lassen. Der Stand ist an beiden Tagen von 9.30 bis 21 Uhr besetzt. Zudem gibt es die "Aktion Hosenbund - Die 4Bs im Griff". Passanten können sich dabei zu Übergewicht und Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beraten lassen.

Ziel von "Gesünder unter 7" ist es, die Bevölkerung über Risiken für Diabetes-Folgekrankheiten und die Bedeutung des HbA1c aufzuklären. Als entscheidende Kenngröße für die langfristige Qualität der Blutzuckereinstellung sollte der HbA1c unter sieben Prozent liegen. Getragen wird die Aktion von Sanofi-Aventis. Partner sind unter anderen die Arbeitsgemeinschaft niedergelassener diabetologisch tätiger Ärzte, der Berufsverband deutscher Diabetologen und die "Ärzte Zeitung". Weitere Aktionstage gibt es dieses Jahr noch in Berlin (23./24. Oktober) und in Augsburg (13./14. November).

www.gesuender-unter-7.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »