Ärzte Zeitung, 20.04.2010

Novartis-Preis für Nachwuchsforscherinnen

NEU-ISENBURG (eb). Mit dem Novartis-Preis "Junge Endokrinologie" sind jetzt Kristin Schröck und Kathrin Engel von der Universität Leipzig ausgezeichnet worden. Die Wissenschaftlerinnen erhalten den mit insgesamt 10 000 Euro dotierten Preis der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie für die Entdeckung von Varianten eines Gens auf dem X-Chromosom, die mit dem BMI, dem Körperfettanteil und dem Blutzuckerspiegel korrelieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text