Ärzte Zeitung, 12.03.2012

Diabetesaktion macht Station in Wolfsburg

Diabetesaktion macht Station in Wolfsburg

WOLFSBURG (eb). Am 15. und 16. März finden die Diabetes-Aktionstage "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" in Wolfsburg in der City-Galerie statt.

Alle interessierten Menschen können dort einen Diabetes-Risikocheck durchführen.

Der Sprintchampion Daniel Schnelting wird vor Ort sein und erklärt, warum Bewegung wichtig ist, um Diabetes vorzubeugen und Folgeerkrankungen zu vermeiden. Und der Fernsehkoch Johann Lafer zeigt, wie mit frischen und saisonalen Nahrungsmitteln einfach Gerichte zubereitet werden können.

Neu in diesem Jahr ist ein Service für Insulinpatienten am Aktionsstand, an dem Menschen mit Diabetes, die mit Insulin behandelt werden, ihre Fragen loswerden können - zum Beispiel von der richtigen Einstichstelle, über Pens bis hin zum Nadelwechsel.

www.gesuender-unter-7.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

TSVG-Dialog mit offenem Ende

Jens Spahn (CDU) und Vertreter der Ärzteschaft haben beim mit Spannung erwarteten Dialog in Berlin die Klingen gekreuzt. Am Ende blieben Perspektiven für Kompromisse. mehr »

Suizidgefahr – Warnhinweis für die Pille

Die Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden sind in Deutschland weit verbreitet. Auf mögliche Folgen für die Psyche sollen Anwenderinnen künftig verstärkt hingewiesen werden. mehr »

Impfmuffel gefährden globale Gesundheit

Mangelnde Impfbereitschaft zählt laut der WHO zu den gegenwärtig größten Gesundheitsrisiken der Welt. mehr »