Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 23.03.2012

SilverStar würdigt Engagement für ältere Diabetiker

BERLIN (eb). In Würde altern - das wünscht sich jeder Mensch. Ein erfülltes Leben auch für ältere Menschen mit Diabetes zu ermöglichen, ist das Ziel des SilverStar, des Förderpreises von BerlinChemie. SilverStar steht symbolisch für die Generation der "Silberhaarigen", genauer gesagt: für ältere Menschen mit Diabetes.

Denn Diabetes kann die Lebensqualität beeinträchtigen. Der SilverStar will zeigen, dass es sich lohnt, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, teilt das Unternehmen mit. Wer aktiv bleibt und positiv denkt, kann viel erreichen.

Das gilt nicht nur für die Patienten selbst, sondern auch für die Menschen im sozialen Umfeld, die sich für ältere Menschen mit Diabetes einsetzen. Dieses Engagement wolle der SilverStar würdigen und fördern.

Der Förderpreis soll Bewerber und Projekte unterstützen, die sich die praktische Betreuung von älteren Menschen mit Diabetes zur Aufgabe gemacht haben. Alle Gesundheitsprofis wie Ärzte, Pflegekräfte, Apotheker, aber auch engagierte Angehörige, Freunde, Nachbarn oder Patienten mit Diabetes können sich um den SilverStar 2012 bewerben.

Die Bewerbungsfrist für dieses Jahr endet am 30. Juni 2012.

www.silverstar-preis.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Herpes-Viren unter Alzheimerverdacht

Die Virus-Hypothese erhält neue Nahrung: Herpesviren könnten mit einer Alzheimererkrankung zusammenhängen. Eine Reaktivierung der Viren könnte die Krankheit befeuern. mehr »

Das alles muss das Verarbeitungsverzeichnis enthalten

Zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung müssen Arztpraxen ein "Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten" anlegen. Was darin alles aufgeführt werden muss, fassen zwei Medizinrechtler zusammen. mehr »

Übermüdete Teens oft adipös und hyperton

Sowohl zu kurzer als auch schlechter Schlaf erhöht bei Jugendlichen das kardiometabolische Risiko. In der bisher größten Studie zum Thema wirkten sich entsprechende Defizite negativ auf Taillenumfang, Blutdruck und Lipide aus. mehr »