Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 04.06.2013

Adipositas

Neun Forderungen an Politiker

Um Übergewicht und Typ-2-Diabetes bei jungen Menschen besser vorzubeugen, hat diabetesDE Forderungen an die Politik formuliert.

BERLIN. Sechs Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind bereits adipös, weitere 13 Prozent übergewichtig, warnt diabetesDE. In einer Mitteilung fordert der Dachverband von Patientenorganisationen und Fachgesellschaften zur Prävention:

› Einrichtung einer Fett- und Zuckersteuer gegen Übergewicht,

› jeden Tag eine volle Stunde Sport in der Schule,

› kein Verkauf von Süßigkeiten und zuckerhaltigen Getränken an Schulen sowie Trinkwasserstationen an allen Schulen und Betrieben,

› Ausweisung von Broteinheiten (BE) auf verpackten Lebensmitteln,

› Nährwertkennzeichnung in Kettenrestaurants direkt neben der Preisauszeichnung,

› Ampelkennzeichnung auf der Vorderseite der Verpackung,

› keine Werbung für übergewichtsfördernde Lebensmittel und Getränke, die sich an Kinder und Jugendliche wendet,

› Einhaltung von Qualitätsstandards für die Schulverpflegung und in Betriebskantinen,

› sowie verstärke Betriebliche Gesundheitsförderung. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Zufallsbefunde – Wer sucht, der findet

Bei der bildgebenden Diagnostik kann es vorkommen, dass unerwartet ein Befund jenseits des eigentlichen Anlasses auftaucht. Das sollte man den Patienten klarmachen – vorher. mehr »

Alternativszenario voller Sprengkraft

Bei einem Modellprojekt in Baden-Württemberg ist die sektorenübergreifende Versorgung durchgespielt worden. Der Abschlussbericht enthält Empfehlungen, die es in sich haben - und das Konfliktpotenzial deutlich machen. mehr »

Streit um "Strafgebühr" im Krankenhaus

KBV-Chef Gassen fordert für Patienten, die mit Bagatellerkrankungen in die Notfallambulanz der Kliniken kommen, eine Gebühr. Das hält die DKG für "schlicht falsch". Die Linke mutmaßt: "Notaufnahmen nur für Reiche"? mehr »