Ärzte Zeitung, 12.05.2014

Bayer Service

Checkliste für Flugreisen mit Diabetes

LEVERKUSEN. Menschen mit Diabetes müssen ihre Flugreisen besonders genau planen. Wünscht die Fluggesellschaft beispielsweise, dass die Krankheit vorab gemeldet wird? Gibt es eine Mengenbegrenzung für Insulin an Bord?

Antworten auf solche Fragen bündelt die aktualisierte "Diabetes-Airline-Checkliste" von Bayer. Sie enthält Informationen über Serviceangebote für Menschen mit Diabetes von 17 verschiedenen Fluggesellschaften.

Außerdem hat das Unternehmen Bayer HealthCare die Broschüre "Reisen mit Diabetes" mit wichtigen Tipps und Informationen zusammengestellt.

Die Broschüre und die Checkliste können unter www.diabetes.bayer.de heruntergeladen werden oder bei der kostenfreien Service-Hotline des Bayer Diabetes Service (Tel. 0800 / 50 888 22) bestellt werden. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Von der Party in die Notaufnahme

Nach reichlichem Genuss von Energy-Drinks entwickelt ein junger Patient einen Infarkt. Die Diagnostik zeigt einen überraschenden Befund - und wirft zusätzlich Fragen auf. mehr »

Webbasierter Arzneiplan bindet Pflege ein

Der schnelle Austausch zwischen Ärzten, Pflegern und Apotheken kann die Qualität der Arzneitherapie um 25 Prozent verbessern. Das zeigt das Projekt InTherAKT aus Münster. mehr »

Kleine Blutungen sind kein Grund, die Antikoagulation abzusetzen

Unter oraler Antikoagulation haben Patienten häufig Nasenbluten und andere kleinere Blutungen. Bedenklich sind solche lästigen Zwischenfälle aber nicht, bestätigt eine Registerstudie. mehr »