Ärzte Zeitung, 15.06.2016

Online-Vortrag

Fortbildung für Patienten zu Diabetes

MÜNCHEN. In Kooperation mit der Agentur KWHC bietet die Firma MSD im Juni einen Online-Vortrag zu Diabetes mellitus für Patienten an.

Professor Thomas Haak, Chefarzt am Diabeteszentrum Bad Mergentheim, gibt Patienten und interessierten Angehörigen Tipps zum Umgang mit der Volkskrankheit Diabetes. Neben der Erläuterung von Symptomen wird er auch auf die Bedeutung von Laborwerten wie etwa dem HbA1c eingehen und vermitteln, was Betroffene tun können, um ihre Lebensqualität trotz chronischer Erkrankung lange zu erhalten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Chat Fragen zu stellen. Der Online-Vortrag "Mit Diabetes leben - Tipps zum Umgang mit einer Volkskrankheit" findet statt: Donnerstag, 23. Juni 2016, 18-19 Uhr. (eb)

Anmeldung zum Online Vortrag unter: www.haak.umgang-mit-diabetes.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »