Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 27.01.2018

Fortbildung

Diabetes Update: Das Wichtigste aus 2017

Am 16. und 17. März findet im Kongresszentrum der Mainzer Rheingoldhalle das diesjährige DDG-Diabetologie-Update-Seminar statt.

MAINZ. Das DDG-Diabetologie-Update-Seminar bietet an zwei Tagen einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse der weltweiten klinischen Studien der Diabetologie aus dem letzten Jahr.

Besonders berücksichtigt werden etwa die Themen "Pathophysiologie und Prävention", "Schwangerschaft", "Herz", "Adipositas & Ernährung" sowie "Typ-1-Diabetes" und "Typ-2-Diabetes". Neu in dem Seminar sind unter anderen Vorträge zu "Schulung und Empowerment", "Gastroenterologie", "Lipidologie", "Endokrinologie" und "Neues aus der Experimentierstube". Zudem wird es wieder Blöcke zu den häufigsten Begleit- und Folgeerkrankungen geben.

Die Informationen des Seminars werden zudem komprimiert und mit Kommentaren versehen in einem Handbuch zur Mit- und Nacharbeit der Vorträge zur Verfügung gestellt. Das Handbuch ist dabei auch als eBook erhältlich. Alle Präsentationen gibt es im Anschluss auch als eCharts zum Download. (eis)

Weitere Informationen und Anmeldung

unter: www.diabetes-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Tödlicher Messerangriff — der Schock sitzt tief

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Hausarzt reagierten Ärztevertreter bestürzt. Wie können Kollegen vor Gewalt geschützt werden? mehr »

Macht Sport so glücklich wie Geld?

Wer moderat Sport treibt, ist seltener unglücklich und kann damit offenbar Gehaltseinbußen von rund 22.000 Euro jährlich emotional kompensieren, so eine US-Analyse. mehr »

Experimentelle Arznei lindert Juckreiz

Forschende der Universität Zürich haben einen neuen Ansatz entdeckt, mit dem sich Juckreiz unterdrücken lässt. In einer Studie linderten sie damit nicht nur akute, sondern auch chronische Beschwerden. mehr »