Diabetes

12 ausgewählte Kurse, 28 Punkte: In der Sommerakademie von Springer Medizin können Sie schnell und effizient CME-Punkte für Ihre hausärztliche Fortbildung sammeln. Zur Teilnahme benötigen Sie das Fortbildungspaket. Sie erhalten damit 60 Tage Zugriff auf die Sommerakademie zum Preis von nur 29 €: www.springermedizin.de/cme-sommerakademie-teilnehmen
Modul: Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2

Ärzte Zeitung, 14.06.2019

Neu auf dem Markt » Springer Verlag

Orientierung für antidiabetische Therapien

084a1004_8296122-A.jpg

© Springer Verlag

Die Diabetologie ist im Umbruch und die vielen neuen Ergebnisse aus Beobachtungs- und Interventionsstudien erschweren es, für jeden Patienten die optimale Therapie zu finden. Die Autoren des Buches "Diabetes-Therapie – informiert entscheiden" zeigen anhand von Fallbeispielen, worauf es bei der Suche ankommt.

Dabei werden auch Grenzen von Therapien aufgezeigt, das heißt, wann es angebracht ist, Maßnahmen bewusst nicht zu empfehlen. Das Buch richtet sich an alle Ärzte, die Patienten mit Diabetes behandeln. Es kann darüber hinaus auch Diabetesberaterinnen, Diabetesassistentinnen und Ernährungsberaterinnen empfohlen werden.

Kihm, Lars; Kopf, Stefan; Nawroth, Peter (Hrsg.): Diabetes-Therapie – informiert entscheiden; 1. Aufl. 2018, 309 S., 3 Abb.; ISBN 978-3-662-55971-0, Hardcover 28,99 Euro, eBook 22,99 Euro

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

WHO erklärt Ebola-Epidemie als internationale Notlage

Die Ebola-Epidemie ist eine internationale Notlage, hat die WHO am Mittwochabend entschieden. Direkte Folgen hat der Schritt noch nicht. mehr »

Ja zu Masern-Impfpflicht, Apotheken-Gesetz und MDK-Reform

16:50 Uhr Drei auf einen Schlag: Das Bundeskabinett gibt grünes Licht für die Impfpflicht gegen Masern, das Vor-Ort-Apotheken-Gesetz und die MDK-Reform. Prompt folgt Kritik. mehr »

Warum Alzheimer mehr Frauen betrifft

Frauen erkranken häufiger an Alzheimer als Männer. Eine beim Alzheimer-Kongress in Los Angeles vorgestellte Studie liefert Hinweise, woran das liegen könnte. mehr »