1.  Pipeline: Sanofi hofft 2018 auf vier Zulassungen

[15.12.2017] Sanofi plant für 2018 vier große Zulassungsanträge. Die Anwendungsgebiete: Krebs, Diabetes und unkontrollierbares Asthma.  mehr»

2.  Deutsche Diabetes Gesellschaft: Vier zentrale Forderungen zur besseren Diabetes-Versorgung

[15.12.2017] Die Einbindung von Wissenschaft und Patienten in politische Prozesse, die Stärkung der Forschung sowie ein Nationaler Diabetesplan sind zentrale Forderungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft.  mehr»

3.  Typ-1-Diabetes: Angeborene Immunantwort als Ursache wichtiger als angenommen

[12.12.2017] Die angeborene Immunantwort ist bei Typ-1-Diabetes wohl wichtiger als bisher vermutet.  mehr»

4.  Neue Forschungsergebnisse: Wie hängen Stress und Diabetes zusammen?

[12.12.2017] Das Max-Planck-Institut für Psychiatrie hat nachgewiesen, dass ein Stressprotein im Muskelgewebe offenbar das Entstehen von Diabetes begünstigt. Seine Blockade könnte einen vollkommen neuen Behandlungsansatz ermöglichen.  mehr»

5.  Typ-2-Diabetes: Drei Hoffnungsträger zum Nierenschutz

[11.12.2017] Neuere Antidiabetika können die Progression der diabetischen Nephropathie verlangsamen. Darauf deuten Studiendaten hin.  mehr»

6.  Nobelpreis-verdächtig: Große Hoffung auf Gesundheit für Typ-2-Diabetiker

[08.12.2017] Britische Forscher haben mit einem Programm zur Gewichtsreduktion bei jedem zweiten Behandelten eine Remission des Typ-2-Diabetes erzielt.  mehr»

7.  3-D-Technologie: Lebende Zellen als intelligente Tattoos?

[07.12.2017] US-Wissenschaftler haben mit Hilfe der 3D-Drucktechnologie ein "lebendes Tattoo" entwickelt. Darin enthaltene Bakterien reagieren optisch auf Umweltsubstanzen.  mehr»

8.  Ernährungs-Therapie: Purzelnde Pfunde lassen Diabetes verschwinden

[07.12.2017] Ein intensives Programm zur Gewichtsreduktion bringt Typ-2-Diabetiker in Remission. Dazu braucht es keinen Klinikaufenthalt, sondern es gelingt in Hausarztpraxen, so eine Studie.  mehr»

9.  Kampf gegen Diabetes: WHO lobt Südafrikas Steuer auf süße Softdrinks

[07.12.2017] Ab April kommenden Jahres werden besonders zuckerhaltige Getränke in Süafrika teurer. Die WHO begrüßt dies.  mehr»

10.  Antidiabetika: Gliptine für alte Patienten besonders geeignet

[05.12.2017] Wegen des günstigen Sicherheitsprofils sind DPP4-Hemmer (Gliptine) bei älteren Typ-2-Diabetikern als einzige Gruppe der oralen Antidiabetika in die aktuelle FORTA-Liste mit einer Kategorie-A-Empfehlu  mehr»