1.  E-Health: Diabetes-App soll die Compliance stärken

[22.08.2017] Die App MyTherapy kann auch von erblindeten Patienten benutzt werden. Auf dem Diabetes Kongresses 2017 wurde sie nun ausgezeichnet.  mehr»

2.  DDG: Sorge um Innovationen und Nachwuchs in der Diabetologie

[22.08.2017] Problematische Erfahrungen mit der frühen Nutzenbewertung und fehlender Nachwuchs: Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) reagiert besorgt und stellt Forderungen auf.  mehr»

3.  Aktuelle Studie: Klinikärzte mahnen Diabetes-Screening an

[22.08.2017] Patienten mit Diabetes müssen länger im Krankenhaus bleiben und haben ein erhöhtes Risiko für Komplikationen. Tübinger Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass ein Diabetes-Screening für über 50-Jährige sinnvoll ist.  mehr»

4.  PKV: Niedrigere Prämien für Diabetiker?

[21.08.2017] Immer mehr private Krankenversicherer setzen auf die digitalgestützte Versorgung ihrer diabetischen Kunden. Die erhobenen Daten wollen die Assekuranzen künftig auch für die Tarifkalkulation einsetzen.  mehr»

5.  Psychotherapeuten: Weiterbildung zur Psychotherapie bei Diabetes gestartet

[21.08.2017] Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) hat ihre Muster-Weiterbildungsordnung der Psychologischen Psychotherapeuten erweitert und bietet nun die Weiterbildung "Psychotherapie bei Diabetes" an.  mehr»

6.  Komplikationen: Kardiovaskuläres Risiko sinkt nach Grippe-Impfung

[21.08.2017] Das hohe Risiko von Diabetikern für kardiovaskuläre Komplikationen lässt sich offenbar durch die jährliche Grippe-Impfung deutlich senken.  mehr»

7.  Mehr Kinder mit Typ-1-Diabetes: Offenbar liegt‘s am Bauchspeck

[18.08.2017] Wer genetisch bedingt schon als Kind zu Übergewicht neigt, hat auch ein erhöhtes Risiko für Typ-1-Diabetes.  mehr»

8.  Studie mit Exenatid: Neuroprotektion durch Diabetesmittel?

[17.08.2017] Eine Therapie mit Exenatid bei Parkinson hat möglicherweise nervenschützende Effekte: Selbst nach dem Absetzen des Wirkstoffs bleibt die Motorik deutlich besser als mit Placebo.  mehr»

9.  Typ-2-Diabetes: Bei Antidiabetika geht Sicherheit vor Wirksamkeit

[16.08.2017] Neue Therapiestrategien für Patienten mit Typ-2-Diabetes erweitern die Optionen für eine individualisierte Therapie.  mehr»

10.  Schneller wirksames Insulin : Näher am physiologischen Insulinprofil

[14.08.2017] Mit dem schnelleren Faster aspart steht jetzt eine neue Formulierung von Insulin aspart zur Verfügung, die eine noch effektivere Senkung der postprandialen Blutzuckerwerte verspricht. Aufgrund ihres günstigen pharmakologischen Profils kann es auch noch nach Beginn der Mahlzeit appliziert werden.  mehr»