21.  Diabetes-Experte: Kinder und Eltern profitieren vom Screening

[06.03.2017] Jedes Jahr erkranken 2300 Kinder an Typ-1-Diabetes. Der Manifestation geht ein symptomfreies Stadium voraus. Bestimmte Tests können helfen, frühzeitig in dieser Phase die Diagnose zu stellen.  mehr»

22.  Diabetes-Experte: Prävention von Mikroangiopathie zahlt sich aus!

[28.12.2016] Die Mikroangiopathie nimmt unter den diabetischen Folgeschäden eine Sonderstellung ein: Sie ist Diabetes-spezifisch ähnlich wie die Neuropathie.  mehr»

23.  Herzschwäche bei Diabetes: Begünstigen Antidiabetika eine Herzinsuffizienz?

[05.12.2016] Bis zu zwei Prozent der über 60-Jährigen in Deutschland leiden gleichzeitig an Diabetes und Herzinsuffizienz. Wie hängen beide zusammen? Das haben mehrere Studien analysiert - die "Ärzte Zeitung" zeigt die Ergebnisse.  mehr»

24.  Diabetischer Fuß und PAVK: Mehr Früherkennung, bitte!

[24.05.2016] Bei Verdacht auf ein diabetisches Fußsyndrom sollten stets auch die Beinarterien und Venen beachtet werden, denn ein neuroischämisches DFS ist keine Seltenheit.  mehr»

25.  Diabetes: Antidiabetika-Innovationen sind auch künftig hochwillkommen

[22.04.2016] Die medikamentöse Therapie von Patienten mit Diabetes mellitus ist in den vergangenen Jahren durch DPP4-Hemmer, SGLT2-Hemmer, GLP1-Agonisten und Insulin-Analoga bereichert worden. Weitere Innovationen sind wünschenswert, um die Therapien noch besser optimieren zu können.  mehr»

26.  Mehnert-Kolumne: Welche Diabetiker brauchen ASS und welche Statine?

[08.02.2016] Menschen mit Diabetes haben ein erhöhtes Atherosklerose-Risiko. Bei der Medikation zur LDL-Senkung müssen Ärzte richtig abwägen. Zur Entscheidungsfindung verhilft ein scharfer Blick auf die wesentlichen Risikofaktoren.  mehr»

27.  Mehnert-Kolumne: Nicht gebrauchtes Insulin ab in die Entwicklungsländer!

[28.01.2016] 70 Prozent des weltweit hergestellten Insulins werden von nur 30 Prozent der Weltbevölkerung verbraucht. Damit mehr zuckerkranke Menschen Zugang zum lebensrettenden Medikament erhalten, dafür kämpft "Insulin for life".  mehr»

28.  Nephropathie: Eine Gefahr für Diabetiker

[20.01.2016] Jeder dritte Diabetiker entwickelt im Verlauf seiner Krankheit eine Nephropathie. Das Risiko steigt mit der Diabetesdauer und häufigen Hyperglykämien.  mehr»

29.  Mehnert-Kolumne: Neue Entwicklungen in der Insulintherapie

[02.01.2016] Im Kampf gegen Diabetes wird die Entwicklung sogenannter hepatopräferenzieller Insulinpräparate mit Spannung erwartet.  mehr»

30.  Bei Hyperglykämie: Glucose - Schädling für Nerven und Gefäße

[24.11.2015] Hyperglykämien fördern die Entwicklung von Mikroangiopathien und Neuropathien sowie - in geringerem Umfang und eher verspätet - auch von Makroangiopathien. Dass die erhöhten Glucosespiegel an der Entstehung vaskulärer und neuraler Schäden beteiligt sind, wird dabei nicht mehr bestritten.  mehr»