Ärzte Zeitung, 26.07.2005

Am Strand nur mit Schatten, Shirt und Sonnencreme

Deutsche Krebshilfe kürt die Sieger des Jugend-Filmwettbewerbs "Fit for Sun"

Dracula weiß, wie er sich vor der Sonne schützt: So auch in jenem Film, der beim "Fit for Sun"-Jugend-Filmwettbewerb der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention den ersten Preis gewonnen hat.

Mit ihrem Film bringt die Sieger-Gruppe, drei Berliner Gymnasiasten, die Botschaften zum Sonnenschutz auf den Punkt. Ihr Slogan: "Machen Sie es sich am Strand bequem, mit Schatten, Shirt und Sonnencreme."

Dem Filmwettbewerb war eine gleichnamige Schulkampagne an 17 000 weiterführenden Schulen vorausgegangen. Hier wurden die Kinder darüber aufgeklärt, daß die UV-Belastung in Kindheit und Jugend die wichtigste Ursache für eine Hautkrebserkrankung im Alter ist. Die Botschaft: In der Sonne sollen sich Kinder nicht aus-, sondern anziehen und mittags im Schatten rasten. (ag)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Das sind die Gewinner des Galenus-von-Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis wurden erneut exzellente deutsche pharmakologische Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »