Ärzte Zeitung, 04.11.2005

Telefonberatung und Web-Infos für Psoriasis-Kranke

NEU-ISENBURG (eb). Um die Beratung von Psoriasis-Patienten zu unterstützen, bietet das "Service Center Psoriasiswelt" jetzt unter www.psoriasiswelt.de ein vielfältiges Informationangebot, etwa Diskussionsforen, sowie kostenlose Beratungen am Telefon.

Das Online-Angebot besteht aus einer Internetplattform für Patienten und Interessierte mit offenen und Passwort-geschützten Bereichen. Dabei geht es um Diagnostik und Therapie.

Außerdem gibt es Tips zum alltäglichen Umgang mit der Psoriasis. Die telefonische Beratung findet montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr statt, und zwar unter der Rufnummer 08 00 /8 81 22 24.

Darüber hinaus gibt es einen regelmäßig erscheinenden Newsletter für Patienten, Angehörige und Ärzte. Betreut wird das Service Center von der BSMO (Business Solutions Medicine Online GmbH), einem Unternehmen von Springer Science + Business Media. Dies geschieht mit Unterstützung des Unternehmens Wyeth.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von-Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »

Demenz oder Depressionen?

Benennen ältere Patienten von sich aus kognitive Defizite, sollten Ärzte hellhörig werden: Häufig liegt dann keine Demenz, sondern eine Depression vor. mehr »