Ärzte Zeitung, 19.09.2016

News im Netz

Online-Service zum Derma-Kongress in Wien

NÜRNBERG. Der Online-Infoservice DERMA TODAY präsentiert erstmals News vom Kongress der European Academy of Dermatology and Venereology (EADV) in Wien.

Ab dem 28. September berichten auf www.derma-today.de deutsche Dermatologen in Videos von der Tagung, kündigt Novartis an. Die Beiträge werden ab dem 28. September, 22 Uhr, samt Vortragsfolien zum Download verfügbar und über das ganze Jahr abrufbar sein.

Im Vordergrund des Online-Service stünden die wichtigsten dermatologischen Fachgebiete Pädiatrische Dermatologie, Autoimmun- und Inflammationsdermatosen, Urtikaria, Angioödeme, Psoriasis, Neurodermitis und Dermatologische Onkologie.

Nutzer haben die Möglichkeit, sich für den Newsfeed zu registrieren, um per SMS oder E-Mail über tagesaktuelle Themen von DERMA TODAY informiert zu werden. (eb)

Die Anmeldung ist über die Internetseite www.derma-today.de möglich.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Die häufigsten Fehler bei der Opioid-Therapie

Nehmen Patienten Opioide ein, müssen sie einiges beachten. Manches Missverständnis und mancher Einnahmefehler können Ärzte mit zwei Sätzen der Erklärung ausräumen. mehr »

Spahn im Dialog mit den Ärzten

Seit Monaten wird heiß ums Terminservice- und Versorgungsgesetz diskutiert. Heute stellte sich Jens Spahn direkt den Fragen der Ärzteschaft zu TSVG, Sprechstunden und Co. Das Wichtigste der Veranstaltung in 13 Tweets. mehr »

DEGAM fürchtet Rolle rückwärts

Es hakt bei der Umsetzung des Masterplans. Die Fachgesellschaft DEGAM will verhindern, dass zentrale Reformziele verwässert werden. mehr »