1.  Schuppenflechte: Praxisempfehlungen für die topische Therapie

[23.10.2019] Viele Psoriasis-Patienten erhalten eine Lokaltherapie. Der kürzlich veröffentlichte "Topische Behandlungspfad" gibt neue Tipps für die topische Behandlung.  mehr»

2.  Neurodermitis: Von diesen Salben profitiert die Haut

[23.10.2019] In allen Phasen einer Neurodermitis ist auch eine Basispflege wichtig. Die GD Gesellschaft für Dermopharmazie hat eine Orientierungshilfe für hautzustandsgerechte topische Basistherapeutika erstellt.  mehr»

3.  Diabetischer Fuß: Fußambulanzen kommen häufig nicht auf ihre Kosten

[21.10.2019] Eine ambulante präventive Behandlung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom spart im Vergleich zur klinischen Versorgung viel Geld. Doch der Aufwand wird den spezialisierten Zentren nach EBM nicht ausreichend honoriert.  mehr»

4.  EULAR: Neue Empfehlungen zu Psoriasis-Arthritis geplant

[21.10.2019] Nach den geplanten EULAR-Empfehlungen orientiert sich die Therapie verstärkt an den individuellen PsA-Manifestationen.  mehr»

5.  Zoster-Impfung: Ärzte dürfen Shingrix® über SSB verordnen

[16.10.2019] Der Zoster-Impfstoff Shingrix® kann ab sofort deutschlandweit über den Sprechstundenbedarf (SSB) mittels 10er-Packungen verordnet werden. Als letzte KVen haben Rheinland-Pfalz und Hessen ihre Impfvereinbarungen entsprechend angepasst, teilt das Unternehmen GSK mit.  mehr»

6.  Hervorgerufene Hautreaktionen: Lichtempfindlichkeit „auf Rezept“

[15.10.2019] Fast jede zweite verordnete Arznei kann Hautreaktionen aufgrund von Lichtempfindlichkeit provozieren, zeigt eine Untersuchung. Manche Substanzen erhöhen das Risiko besonders stark.  mehr»

7.  Schnelltest: Infektionserreger in nur einer Stunde erkennen

[10.10.2019] Ein Schnelltest soll innerhalb von nur einer Stunde nachweisen, mit welchem Erreger eine Wunde infiziert ist. Damit ließen sich Antibiotika deutlich zielgerichteter einsetzen - und Diabetikern helfen.  mehr»

8.  Kindergesundheit: Weniger Neurodermitis bei Migranten

[08.10.2019] Kinder und Jugendliche, deren Eltern einen Migrationshintergrund haben, leiden seltener an Neurodermitis und ADHS als Gleichaltrige ohne Migrationshintergrund.  mehr»

9.  EMA-Zulassung: Truxima® bei Pemphigus vulgaris zugelassen

[02.10.2019] Das Rituximab-Biosimilar Truxima® ist nun auch zur Behandlung bei mäßigem bis schwerem Pemphigus vulgaris von der EMA zugelassen. Das teilt das Unternehmen Mundipharma mit. Die Zulassungserweiterung entspricht der Zulassung des Rituximab-Referenzbiologikums MabThera®.  mehr»

10.  Allergie-Kongress: Jedes vierte Kind hat Allergie

[30.09.2019] Allergologen sind unzufrieden mit der Versorgung von Allergikern – insbesondere der von Kindern. Besorgt sind sie über die steigende Zahl der Allergiker.  mehr»