91.  Fußulkus: Plädoyer für Interdisziplinarität

[23.08.2017] Beim diabetischen Fuß bekommen Ärzte Rückenwind von der Medizinprodukteindustrie. Die Branche fordert eine bessere Vergütung zur Vermeidung von Amputationen.  mehr»

92.  Plaque-Psoriasis: Auch Firstline Zusatznutzen für Secukinumab

[21.08.2017] In einer erneuten Nutzenbewertung hat der Gemeinsame Bundesausschuss dem Antikörper Secukinumab (Cosentyx®) einen beträchtlichen Zusatznutzen auch in der Erstlinientherapie mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis bescheinigt.  mehr»

93.  Heinz Maurer-Preis: Auszeichnungen für Forschung in der Dermatologie

[16.08.2017] Mit dem Heinz Maurer-Preis unterstützt das Unternehmen Sebapharma die dermatologische Forschung.  mehr»

94.  Akne: Isotretinointherapie ist kein Störfaktor für weitere Eingriffe

[15.08.2017] Bewegung im Akne-Management mit Isotretinoin: Die Einschränkungen unter der systemischen Therapie sind wohl doch geringer als bisher angenommen.  mehr»

95.  Risikostratifizierung: Lymphknotenbiopsie bei T1-Melanom? Auch eine Frage des Alters!

[14.08.2017] Bei der Entscheidung für oder wider eine Wächterlymphknoten-Biopsie bei klinisch lokalisiertem dünnem Melanom sollte das Patientenalter stärker berücksichtigt werden. Das fordern Fachärzte aus den USA.  mehr»

96.  Israelische Studie: Dellwarzen: Erfolg mit Kürettage

[14.08.2017] Dellwarzen sind zwar an sich harmlos, aber unangenehm und vor allem hochansteckend. Schnell ein Ende macht man dem Spuk mittels Kürettage.  mehr»

97.  Durchfall, Hautausschlag und Blasenentzündung: Asthma erhöht das Infektionsrisiko

[14.08.2017] Patienten, bei denen im Alter unter 50 Asthma diagnostiziert wurde, sind ähnlich stark von Infektionen bedroht wie Diabetiker.  mehr»

98.  Berufskrankheiten: Weißer Hautkrebs sorgt häufig für Arbeitsausfall

[01.08.2017] 2016 wurden ein Fünftel mehr Berufskrankheiten anerkannt - unter anderem durch Aufnahme des weißen Hautkrebses. Die Hürden für neue Berufskrankheitenrenten bleiben aber weiter hoch.  mehr»

99.  Atopische Dermatitis: Grünes Licht für Dupilumab

[28.07.2017] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat eine positive Empfehlung zur Zulassung von Dupilumab (Dupixent®) ausgesprochen. Das teilen die Unternehmen Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals mit.  mehr»

100.  Multicenterstudie: Bei Hautabszessen immer auch ein Antibiotikum?

[28.07.2017] Kleinere Hautabszesse heilen offenbar besser, wenn man zusätzlich zu Inzision und Drainage ein orales Antibiotikum verabreicht. Dies legt eine placebokontrollierte Studie nahe.  mehr»