71.  Kosmetikhersteller: Dr. Kade übernimmt Anbieter veganer Kosmetik

[15.01.2019] Der mittelständische Berliner Arzneimittelhersteller Dr. Kade übernimmt sämtliche Anteile des Monheimer Familienunternehmens Sirius GmbH. Ein Kaufpreis wird nicht genannt. Sirius, heißt es in einer Firmenmitteilung, habe sich auf Entwicklung und Vertrieb basischer Hautpflegeprodukte spezialisiert.  mehr»

72.  Analyse: In welchen Fällen das Risiko für erneuten Hautkrebs hoch ist

[10.01.2019] Wer einmal ein Melanom entwickelt hat, läuft Gefahr, erneut an dieser Form von Hautkrebs zu erkranken. Doch laut einer Studie könnte beim Erkrankungsrisiko auch die Zahl der Muttermale eine Rolle spielen.  mehr»

73.  Wundversorgung: Hausärzte testen Tele-Kontakt

[10.01.2019] Die Hausärzte Dr. Siegfried Jedamzik und Dr. Sirma Tapli erproben mit dem WZ-Wundzentrum Ingolstadt die ärztliche Wundversorgung per Telemedizin. Ebenfalls an dem Vorhaben beteiligt ist die Bayerische TelemedAllianz.  mehr»

74.  H4-Rezeptor-Blocker: Erfolgreicher neuer Ansatz bei Neurodermitis

[10.01.2019] Ein neuer oraler Wirkstoff bessert die Haut von Patienten mit Neurodermitis deutlich.  mehr»

75.  IQWiG: Dabrafenib/Trametinib hat bei Melanom-Patienten Zusatznutzen

[08.01.2019] Für Dabrafenib / Trametinib zur Melanom-Therapie gibt es Hinweise auf einen beträchtlichen Zusatznutzen.  mehr»

76.  Dermatologie: Konsultationsfassung der Leitlinie zur Aktinischen Keratose online verfügbar

[03.01.2019] Noch bis zum 5. Februar können Verbesserungen und Hinweise zur neuen Leitlinie eingereicht werden.  mehr»

77.  Dauernd wund am Po: Steckt hinter der Windeldermatitis eine Nahrungsmittelallergie?

[18.12.2018] Hinter einer hartnäckigen Windeldermatitis steckt möglicherweise eine – noch unentdeckte – Nahrungsmittelallergie. Forscher schlagen vor, besonders solche Kinder zu testen, die gleichzeitig chronische gastrointestinale Symptome haben.  mehr»

78.  DHA: Tipps rund ums Handekzem

[14.12.2018] „Um zu verhindern, dass sich eine trockene, rissige Haut an den Händen zu einem chronischen Ekzem entwickelt, was im schlimmsten Fall zur Aufgabe des Berufes zwingt, kann der Hautschutz gar nicht groß genug geschrieben werden“, betont Professor Peter Elsner, Uniklinikum Jena.  mehr»

79.  Tazaroten vs Dermaroller: Bei atrophen Aknenarben hilft Gel so gut Microneedling

[12.12.2018] Der Schweregrad atropher Aknenarben war sechs Monate nach der Behandlung mit topischem Tazaroten-Gel bei guter Verträglichkeit in gleichem Maße verbessert wie nach Microneedling.  mehr»

80.  Psoriasis: ELOSALIC® außer Vertrieb

[11.12.2018] Das Unternehmen MSD stellt den Vertrieb von ELOSALIC® 1 mg/g + 50 mg/g Salbe (1 mg Mometasonfuroat (Ph.Eur.) + 50 mg Salicylsäure) in den Packungsgrößen zu 25 g und 45 g zur initialen Therapie bei mäßiger bis schwerer Psoriasis vulgaris mit starker Schuppung auf dem deutschen Markt ein.  mehr»