1.  NAKO-Langzeitstudie: Jeder 7. hat Erfahrung mit Depressionen

[27.06.2019] Wie gesund sind die Bundesbürger? Die NAKO-Langzeitstudie fragt seit 2014 bei Erwachsenen sehr genau nach. Die ersten Ergebnisse klingen nun nicht überraschend, legen aber den Finger in so manche Wunde.  mehr»

2.  Entscheidungshilfe nach dem Ampelprinzip: Verlängerte Antikoagulation – Rot, Gelb oder Grün!

[27.06.2019] Wie lange soll nach einer venösen Thromboembolie die Antikoagulation fortgesetzt werden? Ein Angiologe schlägt eine praktische Entscheidungshilfe nach dem Ampelprinzip vor.  mehr»

3.  Bei Lungenödem: Ultraschall ist Röntgen überlegen

[27.06.2019] In der bildgebenden Diagnostik schlägt die Sonografie die klassische Röntgen-Thoraxaufnahme in wichtigen Qualitätsparametern. Dieses Studienergebnis könnte die derzeitige Praxis im Management von Patienten mit Herzinsuffizienz verändern.  mehr»

4.  Organspende: Kunstherzen gewinnen an Bedeutung

[26.06.2019] Angesichts fehlender Spenderorgane gewinnen Kunstherzen nach Angaben der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) an Bedeutung.  mehr»

5.  Deutsche Herzstiftung: Hitzetipps für herzkranke und ältere Menschen

[26.06.2019] Extreme Hitze: Was müssen Herzpatienten beachten? Mögliche Folgen von hohen Temperaturen sind Müdigkeit und Schwindel sowie Blutdruckabfall bis hin zum Kreislaufkollaps, erinnert die Deutsche Herzstiftung.  mehr»

6.  CHMP-Gutachten: Herzschutz mit Fischöl – „Kein positiver Effekt“

[26.06.2019] Omega-3-Fettsäure-haltige Arzneimittel haben laut CHMP-Gutachten bei der Sekundärprophylaxe nach Herzinfarkt keinen positiven Effekt. Eine entsprechende Anpassung der Fachinformation hat das BfArM angeordnet.  mehr»

7.  Unerwünschte Wirkungen: Auf diese Arzneien sollten Ärzte bei Hitze achten

[26.06.2019] Auf bis zu 40 Grad soll das Thermometer diese Woche klettern. Ein Risiko für viele Patienten – vor allem unter bestimmten Medikamenten.  mehr»

8.  Herzschwäche: Biomarker sind beim Telemonitoring im Gespräch

[25.06.2019] Für welche Herzinsuffizienz-Patienten soll eine telemedizinische Überwachung regulär erstattet werden? Nachdem der GKV-Spitzenverband sich von einem digitalen Monitoringkonzept bei Herzinsuffizienz überzeugt gezeigt hat, wurde der GBA mit einer Nutzenbewertung beauftragt. Jetzt kommen Biomarker ins  mehr»

9.  Studie: Fürs Lipidprofil müssen Patienten nicht nüchtern sein

[25.06.2019] Um die Lipidkonzentration im Blut korrekt bestimmen zu können, müssen Patienten zuvor nicht stundenlang auf Nahrung verzichten. Mit Blick auf die kardiovaskulären Folgen jedenfalls scheint der Nüchternzustand egal zu sein.  mehr»

10.  Kardiologie: Leitlinie zu Herzinsuffizienz in Konsultierungsphase

[25.06.2019] Die überarbeitete Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Chronische Herzinsuffizienz steht ab sofort bis zum 31.07.2019 zur öffentlichen Konsultation bereit.  mehr»