Ärzte Zeitung, 14.12.2004
 

Aus EKG-Daten werden bunte Herzporträts

Energy-Lab Technologies stellt mit vicardio VI-PORT ein neues Gerät vor, mit dem man sein EKG sowie die Streßbelastung des Herzens unterwegs oder zuhause selbst messen kann. Das Gerät wurde auf Basis der patentierten vicardio-Technologie des Unternehmens entwickelt.

Mit dem vicardio VI-PORT können Patienten ihr EKG selbst messen. Die Software vicardio macht aus EKG-Daten anschauliche, dreidimensionale und farbige Herzporträts. Fotos (2): Energy-Lab Technologies

Außerdem präsentiert das Unternehmen die Software vicardio, die nach eigenen Angaben als erste medizinische Software weltweit die Daten eines EKGs in ein Electrocardioporträt (ECP) umwandeln kann.

Zur Eigen-EKG-Messung wird eine ergonomische "Herz-Mouse" an die Brust gelegt, die mehrkanalig das EKG-Signal abnimmt. Das Meßergebnis wird nach 256 Herzschlägen auf dem integrierten Farbdisplay angezeigt. Die Farben signalisieren nach dem Ampelprinzip den Zustand des Herzens: Grüne Werte sind normal, rote von der Norm abweichend.

Um Patienten EKG-Befunde anschaulich zu machen, kann man EKG-Daten in ein dreidimensionales, farbiges ECP umwandeln. Auch dabei sind anormale Bezirke rot, normale grün dargestellt.

Weitere Infos: Energy-Lab Technologies, Tel: 0 40 / 30 37 23 - 30, Fax: - 50, www.vicardio.com, E-Mail: info@vicardio.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vom Sinn und Unsinn medikamentöser Arthrose-Therapien

Arthrosebeschwerden sind weit verbreitet und nur begrenzt medikamentös behandelbar. Ein Update zur Evidenzlage medikamentöser Therapien wurde nun präsentiert. mehr »

"Gelegenheits-Chirurgie ist nicht akzeptabel"

Die Risiken, direkt im Zusammenhang mit einer Op im Krankenhaus zu sterben, sind in Häusern mit geringen Fallzahlen höher als in spezialisierten Kliniken. mehr »

Diesen Effekt haben Walnüsse auf Lipide

Die Lipidsenkung durch den täglichen Verzehr von Walnüssen stellt sich offenbar unabhängig davon ein, ob man dabei auf Kohlenhydrate oder Fette oder auf beides verzichtet. mehr »