Ärzte Zeitung, 21.03.2006

BUCHTIP

Kompakte Infos zu Herz-Kreislauf

Der Band "Herz Kreislauf kompakt" bietet in komprimierter Form aktuelles Wissen zu einem Thema an, mit dem sich fast jeder Kollege befassen muß: Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufes und der peripheren Arterien. Auf knapp 500 Seiten findet sich eine übersichtliche Darstellung zur Epidemiologie, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen.

Weil die Herausgeber sich mit ihrem Buch auch an Medizinstudenten wenden, haben sie besonderen Wert auf die Verständlichkeit der Texte gelegt und sie etwa mit Tabellen, Grafiken und Abbildungen ergänzt.

Zugleich präsentieren sie den Inhalt strukturiert und praxisnah mit ausführlichem Stichwortverzeichnis, so daß viele Kollegen, die nicht auf das Fachgebiet Kardiologie spezialisiert sind, ein Nachschlagewerk für den Alltag an die Hand bekommen. Aufgewertet wird das Buch zusätzlich durch ein Geleitwort des prominenten US-amerikanischen Kardiologen Eugene Braunwald von der Harvard Medical School in Boston, Massachusetts. (ner)

Vallbracht, C., Kaltenbach, M. (Hrsg.): Herz Kreislauf kompakt; Steinkopff Verlag Darmstadt 2006, 487 Seiten, 49,95 Euro. ISBN 3-7985-1495-X

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Viele Gesundheitspolitiker verteidigen ihr Mandat

Die Großwetterlage hat sich verändert. Doch viele Fachpolitiker schaffen den Wiedereinzug ins Parlament. mehr »

Das Trauma nach der Loveparade

Das tödliche Gedränge bei der Loveparade im Sommer 2010 in Duisburg: Im ARD-Film "Das Leben danach" geht es um die Auswirkungen auf die traumatisierten Überlebenden. mehr »