Ärzte Zeitung, 13.07.2007

BUCHTIPP DES TAGES

EKG-Checkliste für die Kitteltasche

Bereits in dritter Auflage ist jetzt die Checkliste EKG von den Professoren Christian W. Hamm aus Bad Nauheim und Stephan Willems aus Hamburg erschienen. Nötig geworden ist die Neuauflage aufgrund aktueller und teilweise erheblich veränderter Leitlinien, etwa beim Vorhofflimmern, sowie aufgrund neuer Erkenntnisse bei Arrhythmien.

Die Nutzung der Checkliste ist dank eines Farbregisters sehr einfach: Der graue Teil steht für die Grundlagen der EKG-Ableitung, der grüne Teil gibt Hinweise zur Befundung und leitet den Leser mit Hilfe von Algorithmen vom Befund zur Diagnose. Genau umgekehrt ist es im blauen Teil - unter der jeweiligen Diagnose finden sich die jeweiligen EKG-Befunde, nicht ohne, dass man stichpunktartig das Wichtigste zum jeweiligen Krankheitsbild erfahren hat. Schließlich gibt es noch einen roten Abschnitt. Darin werden nicht-medikamentöse Therapien bei Arrhythmien, zum Beispiel die Defibrillation und die Schrittmachertherapie skizziert.

Im Anhang gibt es eine mehrseitige Tabelle mit den gebräuchlichen Antiarrhythmika sowie Reanimations-Algorithmen. Damit eignet sich der Band im Kitteltaschenformat als guter Ratgeber und treuer Begleiter für Medizinstudenten und Berufsanfänger. (ner)

Christian W. Hamm, Stephan Willems: Checkliste EKG, Georg Thieme Verlag, 3. Auflage 2007, 262 Seiten, Preis: 29,95 Euro, ISBN 978-3-13-106363-2

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »