Kardiologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Diabetes und Herzinsuffizienz – Update 2017

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 01.10.2007

Lasker-Preis geht an zwei Herzchirurgen

NEW YORK CITY (eb). Der Lasker-Preis für klinische medizinische Forschung geht in diesem Jahr an zwei Chirurgen. Sie haben die Behandlung bei Herzerkrankungen revolutioniert. Dr. Albert Starr hat zusammen mit seinem Partner, dem Ingenieur Lowell Edwards, die erste künstliche Herzklappe entwickelt.

Der zweite Preisträger Dr. Alain Carpentier erweiterte die Anwendung von mechanischen Klappen. Er machte Herzklappen von Tieren für Menschen nutzbar. Die Forschungen von Starr und Carpentier haben Millionen von Menschen mit Herzerkrankungen Gesundung und längeres Leben ermöglicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »