Ärzte Zeitung, 23.04.2015

Hämophilie

Online-Tool hilft beim Arztgespräch

LEVERKUSEN. Ein Online-Tool unterstützt Patienten mit Hämophilie und Ärzte bei einem Dialog. Patienten-Gespräche werden mit zunehmendem Alter immer komplexer, denn das Älterwerden mit Hämophilie ist oft mit spezifischen gesundheitlichen Herausforderungen verbunden.

Mit dem Checklisten-Generator können Patienten aus 63 Fragen zu sieben Themenbereichen die für sie relevanten auswählen und zu einem Fragebogen zusammenstellen, teilt das Unternehmen Bayer mit. So können sie sich gut auf den Besuch in Praxis oder Hämophiliezentrum vorbereiten. (eb)

Der Checklisten-Generator steht ab sofort auf www.faktorviii.dezur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »

Nach einem Hörsturz ist das Schlaganfallrisiko erhöht

Nach einem Hörsturz haben Patienten ein erhöhtes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. In einer südkoreanischen Studie war dies kontinuierlich über einen elfjährigen Nachbeobachtungszeitraum festzustellen. mehr »