Ärzte Zeitung, 04.10.2007

CME-Modul zu Hypertonie online

NEU-ISENBURG (eb). Online Wissen sammeln zur Therapie bei Hypertonie und dann mit diesem Wissen online punkten - das geht mit dem neuen zertifizierten CME-Modul der "Ärzte Zeitung".

Mit maßgeschneiderten Therapien für Patienten mit Bluthochdruck kann Organschäden noch besser vorgebeugt werden. Die verschiedenen Substanzen können je nach Patient gezielt ausgesucht werden. Leitlinien erleichtern die Arbeit. Und eine neue Option, zu der gerade geforscht wird, ist eine Impfung gegen Hypertonie.

Praxistipps und neue Erkenntnisse zu Hypertonie stehen in dem neuen CME-Modul der "Ärzte Zeitung". Wer nach dem Lesen online die dazu gehörenden 10 Fragen beantwortet, kann bis zu 2 CME-Punkte sammeln.

Und so einfach geht es: Nach kostenloser Registrierung auf der CME-Seite kommt man an dieses CME-Modul und auch an weitere CME-Module der "Ärzte Zeitung".

CME-Module der "Ärzte Zeitung"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »