1.  Rote-Hand-Brief: Hydrochlorothiazid könnte das Risiko für weißen Hautkrebs erhöhen

[19.10.2018] Mit einem "Rote-Hand-Brief" haben die Zulassungsinhaber von Arzneimitteln, die den Wirkstoff Hydrochlorothiazid (HCT) enthalten, auf ein mögliches Langzeitrisiko hingewiesen.  mehr»

2.  Vorhofflimmern: Langzeit-EKG verbessert Früherkennung

[19.10.2018] Vorhofflimmern ist ein Risikofaktor für die Entwicklung von Schlaganfällen. Seine Entdeckung kann einen erneuten Schlaganfall verhindern.  mehr»

3.  Erektile Dysfunktion: Gefäß-Stents für den Penis

[19.10.2018] Bei arteriell bedingter erektiler Dysfunktion haben interventionell arbeitende Gefäßmediziner Männern wieder zu einer guten Sexualfunktion verhelfen können.  mehr»

4.  Akutes Koronarsyndrom: Bei der Troponin-T-Messung senkt der 0/1-Algorithmus Kosten

[18.10.2018] Mit einer Troponin-T-Messung bei Ankunft und nach einer Stunde können Patienten mit ACS-Verdacht schnell diagnostiziert werden.  mehr»

5.  Neuer Score: Wie sich das Schlaganfall-Risiko noch besser abschätzen lässt

[17.10.2018] Bei Patienten mit nicht kontinuierlichem Vorhofflimmern kann eine Einbeziehung von P-Wellen-Eigenschaften die Score-Vorhersagekraft verbessern. Das zeigt eine retrospektive Analyse auf Basis der ARIC- und MESA-Kohorten.  mehr»

6.  Hirn: Aneurysmen rücken in den Fokus

[16.10.2018] Das optimale Procedere bei Hirnaneurysma ist nicht immer klar - etwa bei den anzustrebenden Blutdruckzielen.  mehr»

7.  Neue Studien: Welche Vorteile bringt Katheterablation bei Vorhofflimmern?

[16.10.2018] Kann die Katheterablation bei Vorhofflimmern mehr als nur Symptome bessern? Das hängt offenbar von der Patientenpopulation ab.  mehr»

8.  Orale Antikoagulanzien: DOAK-Prophylaxe auch bei Multimorbiden?

[16.10.2018] Orale Antikoagulanzien beugen Insulten bei Vorhofflimmern zuverlässig vor. Doch wie sicher sind sie, wenn viele Begleiterkrankungen vorliegen?  mehr»

9.  Prävention: Herzstiftung rät zur Impfung gegen Influenza

[16.10.2018] Nach der schweren Grippewelle im vergangenen Winter erinnert die Deutsche Herzstiftung in einer Mitteilung daran, Herzkranke in dieser Saison gegen Influenza zu impfen. Der beste Zeitpunkt dafür sei der Oktober oder November.  mehr»

10.  ECIM: Evidenzbasierte Medizin ist im Alltag oft nicht hilfreich

[15.10.2018] Randomisierte kontrollierte Zulassungsstudien für Arzneien sind unverzichtbar. Für den Alltag in der Praxis sind sie aber mit vielen Limitationen behaftet.  mehr»