Kardiologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Akute und chronische Herzinsuffizienz

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1.  Therapiewahl: Carvedilol für alte Diabetiker? Besser nicht!

[20.08.2018] Erhalten pflegebedürftige Diabetiker nach Herzinfarkt einen "diabetikerfreundlichen" Betablocker, sinkt zwar die Gefahr von Hyperglykämien. Ins Krankenhaus müssen sie trotzdem häufiger.  mehr»

2.  Umfrage der "Ärzte Zeitung": LDL-Cholesterin als Risikofaktor unterschätzt

[16.08.2018] Fettstoffwechselstörungen sind die Hauptbegleiterkrankung einer KHK. Das hat eine Online-Umfrage der "Ärzte Zeitung" bestätigt. Doch bei Zustand nach Herzinfarkt bestimmt nur jeder zweite Teilnehmer das LDL.  mehr»

3.  Studie COMPASS: Ist die Kombi ASS plus NOAK auch im Alltag eine Option?

[15.08.2018] Jeder zweite KHK-/ PAVK-Patient könnte von niedrig dosiertem NOAK profitieren.  mehr»

4.  Herzinfarkt / Studie: Hochsensitive Troponine Was diese Tests verändert haben

[13.08.2018] Eine Studie aus Schweden liefert neue Informationen zu hochsensitiven Troponintests in der Infarktdiagnostik .  mehr»

5.  Herzkranzgefäße: Kaffeetrinken könnte Koronarverkalkung verringern

[03.08.2018] Brasilianische Forscher haben Anhaltspunkte dafür gefunden, dass ausgiebiger Kaffeekonsum die Koronarverkalkung als Marker für Atherosklerose verringern könnte.  mehr»

6.  Herzinfarkt bei extremen Temperaturen: Hitze wie Kälte geht Diabetikern ans Herz

[30.07.2018] Herzinfarkt ist eine führende Todesursache von Patienten mit Diabetes mellitus, und bei extremen Temperaturen sind Infarkte häufiger. Welche Folgen sind durch die aktuellen Wetterexteme zu erwarten?  mehr»

7.  Depressionen: Bessere Langzeitprognose mit Antidepressivum nach Infarkt

[26.07.2018] Depressive Patienten mit akutem Koronarsyndrom profitieren wohl langfristig von einer Escitalopram-Therapie: Ihr Risiko für schwere kardiale Ereignisse war damit in einer Studie deutlich niedriger als mit Placebo.  mehr»

8.  Molekulare Forschung: So fördert ein Schlüsselenzym Atherosklerose und KHK

[26.07.2018] Forscher des Uniklinikums Frankfurt haben mithilfe eines Computermodells entdeckt, was auf molekularer Ebene zum Voranschreiten der KHK beiträgt.  mehr»

9.  KHK: Nicht nur zu viel LDL-C ist schädlich

[17.07.2018] Atherosklerose entsteht offenbar nicht nur, wenn zu viel LDL-Cholesterin im Blut zirkuliert. Der Aufbau der Partikel scheint ebenfalls eine wichtige Rolle zu spielen und hier lässt sich therapeutisch eingreifen, wie Wissenschaftler zeigen.  mehr»

10.  Migräne mit Aura : Frauen sollten bei Migräne ihre vaskulären Risiken klären!

[10.07.2018] Zwei große Studien bestätigen bisherige Hinweise: Migräne geht mit einem erhöhten Risiko für Gefäßkomplikationen einher.  mehr»