Ärzte Zeitung, 15.07.2010

Preis der Herzstiftung für Heidelberger Forscher

FRANKFURT AM MAIN (eb). Winzige Moleküle im Blut, sogenannte microRNAs, zeigen zuverlässig und früher als gängige Biomarker einen Herzinfarkt an - innerhalb der ersten drei Stunden. Dr. Benjamin Meder von der Universitätsklinik Heidelberg hat die neuen Marker entdeckt. Dafür hat der Assistenzarzt von der Deutschen Herzstiftung den mit 10 000 Euro dotierten Wilhelm P. Winterstein-Preis erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text