Ärzte Zeitung online, 01.04.2014

DFB-Arzt startet Register

Plötzlicher Herztod bei Fußballern wird erforscht

Warum erleiden Fußballer einen plötzlichen Herztod? Dieser Frage geht ein Arzt der deutschen Nationalelf nach.

Plötzlicher Herztod bei Fußballern wird erforscht

Professor Tim Meyer von der Uni Saarbrücken erforscht den plötzlichen Herztod bei Fußballern.

© Achim Scheidemann / dpa

SAARBRÜCKEN. Warum erleiden Fußballer einen plötzlichen Herztod? Gemeinsam mit dem Arzt der deutschen Nationalmannschaft startet der Weltverband FIFA kurz vor der Weltmeisterschaft in Brasilien den Aufbau einer weltweiten Datenbank zu diesen tragischen Unglücken.

Professor Tim Meyer, der seit 2001 die deutschen Nationalspieler medizinisch betreut, will mit seinem Team am Institut für Sport- und Präventivmedizin der Universität Saarbrücken die häufigsten Ursachen für den plötzlichen Herztod von Profis und auch Hobbyspielern ermitteln.

Aus den Ergebnissen sollen vorbeugende Maßnahmen abgeleitet werden. Die FIFA finanziert das Projekt. (dpa)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Schmerzloses Impfen per Pflaster

Forscher arbeiten an Impfpflastern, mit denen sich Vakzinen schmerzfrei applizieren lassen, ganz ohne Nadel. Die Pflaster haben viele Vorteile und könnten für höhere Impfraten sorgen. mehr »

Paul Ehrlich-Preis für Forschung zu Proteinfaltung

Für ihre Forschung zu Chaperonen erhalten Franz-Ulrich Hartl und Arthur L. Horwich den Paul Ehrlich-Preis 2019. Ihre Erkenntnisse könnten für neue Therapien bei neurodegenerativen Erkrankungen eingesetzt werden. mehr »

Ärzte sehr enttäuscht über Brexit-Votum

Das britische Parlament hat das von Premierministerin May ausgehandelte Brexit-Abkommen mit der EU abgeschmettert. Ärzte und Pharmabranche zeigen sich enttäuscht – und fordern endlich Klarheit. mehr »