91.  Gut Nacht!: Wer so lange schläft, lebt am längsten

[28.12.2018] Zu viel und zu wenig Schlaf sind ein Warnzeichen - das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall sowie vorzeitigen Tod ist dann deutlich erhöht. Wie viel Schlaf am gesündesten ist, haben Forscher in einer Studie mit über 100.000 Teilnehmern untersucht.  mehr»

92.  Komorbiditäten: Wie Diabetes das Herz schädigt

[27.12.2018] Das klinische Bild des herzkranken Diabetikers verändert sich: Stand bislang die KHK im Vordergrund, gilt das Augenmerk bei den Betroffenen heute besonders der Herzinsuffizienz, dem Vorhofflimmern und dem plötzlichen Herztod.  mehr»

93.  Forschung: „Grüne Alternative“ für die Medikamentenherstellung

[24.12.2018] Forscher in Göttingen haben mit Erfolg experimentelle Untersuchungen im Labor mit computergestützten Berechnungen kombiniert. Das Ziel: eine umweltschonende Arzneimittelherstellung.  mehr»

94.  Fördert der Weihnachtstrubel Herzinfarkte?: „Das Fest“ unter der Lupe von Forschern

[22.12.2018] Weihnachten – ein Fest der Extreme: Die einen schöpfen aus der Adventszeit und den Feiertagen Kraft für das kommende Jahr, den anderen schlägt der Weihnachtstrubel auf Stimmung und Herz.  mehr»

95.  Komorbidität: Jeder vierte Herzinsuffizienz-Patient hat Diabetes

[21.12.2018] Die Diagnose einer Herzinsuffizienz ist schwierig, wenn die linksventrikuläre Ejektionsfraktion noch erhalten ist.  mehr»

96.  Italienische Studie: Schlaganfall – Lyse vor Thrombektomie überflüssig?

[21.12.2018] Eine i.v.-Lyse vor der Thrombektomie nützt möglicherweise weniger als vermutet: Mit alleiniger Thrombektomie ist das funktionelle Ergebnis nicht schlechter und die Sterberate vergleichbar.  mehr»

97.  Rückkehr nach 197 Tagen im All: Wie Astro-Alex jetzt medizinisch untersucht wird

[20.12.2018] Alexander Gerst ist zurück auf der Erde. Doch bevor der Astronaut in seinen „Alltag“ starten kann, wird er von Ärzten untersucht. Doch was passiert dabei genau und was macht ein Weltraumaufenthalt mit dem Körper?  mehr»

98.  Finnische Studie: Saunieren für die Herzgesundheit

[20.12.2018] Je häufiger man in der Sauna schwitzt, desto geringer ist einer finnischen Studie zufolge das Risiko, an einem akuten Herz-Kreislauf-Ereignis zu sterben. Allerdings muss man dafür schon die landestypische Mentalität mitbringen: Ein wöchentlicher Saunabesuch reicht wohl nicht aus.  mehr»

99.  Radiologie: Von Endzeitstimmung keine Spur

[19.12.2018] Ersetzen Maschinen bald den Radiologen? Wohl kaum! Diagnosen zu stellen, ist etwas anderes, als Auffälligkeiten zu finden.  mehr»

100.  Vorhofflimmern mit KI auf der Spur: Der Algo-Rhythmus

[19.12.2018] Bei der Erkennung von Vorhofflimmern ist Künstliche Intelligenz nicht Vision, sondern Realität. Es werden derzeit zahlreiche Versorgungsszenarien konkret erprobt. Eine Übersicht.  mehr»