1.  Zu viele Infarkte: Deutsche ernähren sich schlecht

[16.01.2019] Tödliche Infarkte und Schlaganfälle durch schlechte Ernährung: Deutschland nimmt hier unter den Ländern mit westlichem Lebensstil einen traurigen Spitzenplatz ein.  mehr»

2.  Fachgesellschaften einig: Nach TIA sollten ASS+Clopidogrel gegeben werden

[16.01.2019] "Doppelt hält besser": Fachgesellschaften sprechen sich nach Durchsicht aktueller Studiendaten für eine kombinierte Therapie aus ASS und Clopidogrel nach einem leichten Schlaganfall aus – zumindest für eine kurze Zeit.  mehr»

3.  Vorhofflimmern: NOAK auch in niedriger Dosis besser als Warfarin

[15.01.2019] Auch wenn NOAK zur Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern in reduzierter Dosis gegeben werden müssen, bleibt das Nutzen-Risiko-Verhältnis offenbar günstiger als das einer Warfarintherapie.  mehr»

4.  Nach Schlaganfall: Vermehrt unreife Nervenzellen im Hippocampus

[10.01.2019] Warum ist bei Schlaganfall-Patienten oft das Gedächtnis beeinträchtigt? Und warum neigen sie zu epileptischen Anfällen? Jenaer Forscher haben eine Antwort auf die Fragen gefunden. Ihre Erkenntnis trübt gleichzeitig eine Hoffnung der Schlaganfall-Forschung.  mehr»

5.  Weltweite Studie: Schlaganfall bedroht jeden vierten Menschen

[07.01.2019] Die durch Schlaganfälle verursachte globale "Krankheitslast" ist nach wie vor sehr hoch. Das zeigen Ergebnisse einer weltweiten Analyse.  mehr»

6.  Italienische Studie: Schlaganfall – Lyse vor Thrombektomie überflüssig?

[21.12.2018] Eine i.v.-Lyse vor der Thrombektomie nützt möglicherweise weniger als vermutet: Mit alleiniger Thrombektomie ist das funktionelle Ergebnis nicht schlechter und die Sterberate vergleichbar.  mehr»

7.  Mobbing und Gewalt: Besseres Arbeitsklima könnte jeden zwölften Infarkt verhindern

[17.12.2018] Wer unter Mobbing und Gewalt am Arbeitsplatz leidet, trägt ein deutlich erhöhtes Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Besonders betroffen: Sozialarbeiter, Lehrer – und Menschen in Gesundheitsberufen.  mehr»

8.  In der Praxis bestätigt: Hypertonietherapie – besser mit Fixkombi starten

[15.11.2018] Hypertoniker, die eine 2-fach-Fixkombi als Erstlinientherapie erhalten, haben ein niedrigeres Risiko für kardiovaskulär bedingte Klinikeinweisungen als Patienten mit Monotherapie.  mehr»

9.  Schlaganfallversorgung: Stroke Unit am Uniklinikum Essen erweitert

[14.11.2018] Die Stroke Unit Einheit an der Klinik für Neurologie am Uniklinikum Essen wurde vergrößert, um die Versorgung von Schlaganfallpatienten zu verbessern.  mehr»

10.  Ausnahmestudie REDUCE IT vorgestellt: Herzschutz-Effekt durch spezielle Fischöl-Kapseln

[12.11.2018] Die Supplementierung von Omega-3-Fettsäuren hat in der REDUCE IT-Studie eine erstaunliche Wirkung entfaltet. Zu einem anderen Ergebnis kommt die Studie VITAL.  mehr»