Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 07.05.2004

Aktionen und Fortbildung zum Schlaganfall

BERLIN (sko). Am Montag findet in Berlin der "Tag gegen den Schlaganfall" statt. Das Motto der von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe, Sanofi-Synthélabo und der Arbeitsgemeinschaft Berliner Stroke Units initiierten Veranstaltung lautet "Schlaganfall ist eine Notfall = Notruf 112".

Dabei sollen Aktionen, Interviews und Patientenvorträge das Bewußtsein für die Warnsignale des Schlaganfalls schärfen.

Schlaganfall war auch das Thema eines interaktiven Dinner-Workshops beim Internistenkongreß in Wiesbaden. Auf sehr unterhaltsame Weise brachten drei Kollegen den Zuhörern aus Praxis und Klinik die Optionen zur Sekundärprophylaxe nahe - "Eine spannende Art von Fortbildung", wie Professor Curt Diehm, Vorsitzender der Veranstaltung, meinte.

Lesen Sie dazu auch:
Schlaganfall-Fortbildung inklusive neurologisches Feuerwerk

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »