Thrombose/Schlaganfall

12 ausgewählte Kurse, 28 Punkte: In der Sommerakademie von Springer Medizin können Sie schnell und effizient CME-Punkte für Ihre hausärztliche Fortbildung sammeln. Zur Teilnahme benötigen Sie das Fortbildungspaket. Sie erhalten damit 60 Tage Zugriff auf die Sommerakademie zum Preis von nur 29 €: www.springermedizin.de/cme-sommerakademie-teilnehmen
Modul: Der akute Schlaganfall

Ärzte Zeitung online, 03.11.2015

Unklarer Schlaganfall

 Vom Herz zum Hirn

SANTIAGO DE CHILE. Neue Forschungsergebnisse zur Entstehung kryptogener Schlaganfälle sind beim Weltkongress für Neurologie (WNC) vorgestellt worden. Eine Studie aus München unterstütze dabei die Hypothese, dass bei vielen akuten kryptogenen Schlaganfällen der Ursprung des Blutgerinnsels im Herzen liegen dürfte, heißt es in einer Mitteilung zum WNC.

Untersucht wurden Thromben von 145 Patienten, bei denen nach einem Schlaganfall eine mechanische Thrombektomie durchgeführt wurde. Eine Analyse ergab große klinische und strukturelle Ähnlichkeiten der Thromben bei kryptogenen und kardio-embolischen Schlaganfällen. Dies spreche für ähnliche Entstehungsmechanismen, hieß es auf dem Kongress. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

PrEP-Kapitel neu im EBM

Die HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) als Kassenleistung: Nun stehen die erforderlichen EBM-Abrechnungsziffern fest. mehr »

Psychische Leiden häufiger bei dicker Luft

Liegt Depression in der Luft? Es gibt Hinweise, dass eine miese Luftqualität das Risiko für schwere psychische Erkrankungen steigert. mehr »

Ostdeutsche sind weniger zufrieden

Bürger im Osten stellen ihrer Gesundheitsversorgung vor Ort ein schlechteres Zeugnis aus als dies Westdeutsche tun. Am zufriedensten sind die Bayern. mehr »