51.  Schlaganfall unter 50:Hohes Risiko bleibt

[19.10.2016] Ein ischämischer Schlaganfall vor dem 50. Lebensjahr geht auch mehr als ein Jahrzehnt später noch mit einer erhöhten kardiovaskulären Ereignisrate einher. Die Höhe des Risikos hängt von der Schlaganfallursache ab.  mehr»

52.  Sahne stört Sehvermögen: Was Ärzte mit High-Tech-Kameras im Auge beobachten

[19.10.2016] Nirgends können Ärzte kleine Gefäße so gut beobachten wie im Auge. Das lässt sich zur Diagnose vaskulärer Störungen nutzen und für aufschlussreiche Experimente: zum Beispiel mit Sahne oder Eiswasser.  mehr»

53.  Telestroke: Thrombolyse so sicher wie bei Diagnostik vor Ort

[14.10.2016] Patienten mit ischämischem Schlaganfall profitieren von einer intravenösen Thrombolyse auf Basis von Telestroke so gut wie Patienten in einem Schlaganfallzentrum mit der Diagnostik vor Ort.  mehr»

54.  Schlaganfall: Lyse schon im Rettungswagen

[11.10.2016] Ein Rettungswagen mit CT und Labor verkürzt nicht nur die Zeit bis zur Lyse von Apoplexie-Patienten, er erhöht auch die Überlebenschancen und vermeidet schwere Behinderungen. Allerdings ist dafür ein gewaltiger Aufwand nötig. Lohnt er sich?  mehr»

55.  Hochdruck-Liga: Telefonaktion zu Hypertonie und Schlaganfall

[30.09.2016] Die meisten Schlaganfälle sind vermeidbar, die wichtigste Schutzmaßnahme dafür ist ein normaler Blutdruck: Zu diesem Ergebnis kam jüngst eine weltweite Studie.  mehr»

56.  Bundesausschuss: Intrakranielle Stents raus aus GKV-Katalog

[16.09.2016] Der Bundesausschuss schließt intrakranielle Stents zur Schlaganfallprophylaxe als Kassenleistung im zweiten Anlauf aus der Versorgung aus.  mehr»

57.  Britische Studie: Schlaganfall zerstört soziale Kontakte

[31.08.2016] Ein Schlaganfall kann sich negativ auf das soziale Netzwerk einer Person auswirken, haben Forscher der City University London dokumentiert (JSLHR 2016; 59: 772-783).  mehr»

58.  Video-Konferenz: Hausärzte schalten zum Neurologen

[29.08.2016] Ein Modellprojekt in Mecklenburg-Vorpommern soll Patienten mir neurologischen Leiden weite Anfahrtswege ersparen.  mehr»

59.  Hirnblutungen nach Schlaganfall: Vorsicht nach Thrombolyse!

[26.08.2016] Eine Thrombolyse erhöht bei Schlaganfallpatienten, bei denen sehr viele zerebrale Mikroblutungen zu finden sind, das Risiko für symptomatische intrazerebrale Blutungen.  mehr»

60.  Atherosklerose: Omega-3-Fettsäuren gegen Gefäßverkalkung

[25.08.2016] Neue Strategie gegen Atherosklerose: Forscher setzen darauf, körpereigene heilungsfördernde Prozesse zu aktivieren.  mehr»