Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Akuttherapie und Sekundärprophylaxe des ischämischen Schlaganfalls – Ein Musterbeispiel für personalisierte Medizin

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

71.  "Wir analysieren jede Thrombektomie"

[10.05.2017] Nicht jede Stroke Unit kann eine endovaskuläre Therapie anbieten. Deshalb werden Modelle erprobt, um geeignete Patienten rasch in Thrombektomie-Zentren zu bringen. Bewährt hat es sich nach Ansicht von Professor Gerhard Hamann, in nahen kleineren Zentren bereits mit der Lyse zu beginnen.  mehr»

72.  Teleneurologie: Schlaganfall ist nur der Anfang

[10.05.2017] Die Telestroke-Netzwerke gelten in Deutschland als große Erfolgsgeschichte. Immer mehr Regionen bauen entsprechende Strukturen auf, zuletzt in Rheinland-Pfalz und Niedersachsen. Viele denken schon weiter und sehen die Schlaganfall-Telekonsile als Blaupause einer regional strukturierten Telemedizin  mehr»

73.  Diagnostik: Die 10 wichtigsten Risikofaktoren für Schlaganfälle

[10.05.2017] Eine Auswertung von Daten aus verschiedenen Ländern der Erde zeigt, auf welche Risikofaktoren Ärzte und Patienten achten sollen.  mehr»

74.  Schlaganfall: Jede Sekunde zählt

[09.05.2017] Morgen ist der Tag des Schlaganfalls: Die Zahl der Erkrankungen nimmt zu der Schlaganfall ist in Deutschland die dritthäufigste Todesursache.  mehr»

75.  Schlaganfall: 1,9 Millionen zerstörte Zellen pro Minute

[05.05.2017] Jährlich ereignen sich in Deutschland rund 270.000 Schlaganfälle. Etwa 200.000 davon sind erstmalige Ereignisse.  mehr»

76.  Vorhofflimmern: Nach einer Hirnblutung Antikoagulation?

[02.05.2017] Überleben Patienten mit Vorhofflimmern eine Hirnblutung, sollten Ärzte bald wieder mit der oralen Antikoagulation beginnen: Sterbe- und Schlaganfallrate sind dann geringer und das funktionelle Ergebnis nach einem Jahr ist besser als ohne Antikoagulation.  mehr»

77.  Atherosklerose: microRNA senkt Risiko für Schlaganfall

[10.04.2017] Die microRNA-210 stabilisiert Ablagerungen in der Halsschlagader und kann so verhindern, dass sie einreißen und sich Blutgerinnsel bilden. Das haben Forscher um Professor Lars Mägdefessel von der Technischen Universität München herausgefunden, meldet das Deutsche Zentrum für  mehr»

78.  Neurodegeneration: Forscher finden Molekül gegen das Altern

[07.04.2017] Ein Anti-Aging-Molekül fürs Gehirn, das als Therapie bei Alzheimer eingesetzt werden könnte, haben Jenaer Forscher entdeckt.  mehr»

79.  Insult und VHF: Oft fehlt die Antikoagulation

[07.04.2017] Nur 16 Prozent der Schlaganfallpatienten mit bekanntem Vorhofflimmern (VHF) haben vor dem Insult eine adäquate Antikoagulation bekommen. Sie verkraften einen Schlaganfall deutlich besser: Der Insult verläuft weniger schwer, auch ist die Mortalität geringer.  mehr»

80.  Bundessozialgericht: GKV-Versorgung lässt keinen Raum für Wettbewerbsrecht

[21.03.2017] Scheidet ein Arzt aus einem als Berufsausübungsgemeinschaft betriebenen Dialysezentrum aus, kann er den Versorgungsauftrag nicht mitnehmen, so das Bundessozialgericht.  mehr»