Kardiologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Akute und chronische Herzinsuffizienz

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 23.08.2010

Venenklinik-Verzeichnis 2010 erschienen

NÜRNBERG (eb). Das von der Deutschen Gesellschaft Venen e.V. (DGV) herausgegebene Venenkliniken-Verzeichnis ist jetzt in der vierten, vollständig überarbeiteten Auflage (2010) erschienen. Nach Postleitzahlen geordnet sind phlebologische Einrichtungen, Fachkliniken und Fachabteilungen medizinischer Zentren aufgelistet.

Das Verzeichnis gibt es nur gegen Vorauskasse (per Lastschrift mit Konto-Nr. und BLZ; 6 € Schutzgebühr plus 2 € Versand ) bei: Deutsche Gesellschaft Venen e.V., Postfach 18 10, 90007 Nürnberg; info@DGVenen.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

15:57 Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »