Ärzte Zeitung, 25.02.2010

Wissenswertes für Tinnitus-Patienten

Wissenswertes für Tinnitus-Patienten

Alltag bei Tinnitus-Patienten: Es klingelt und saust, es pfeift und hämmert, es brummt und piepst im Ohr. Der neue Ratgeber "Tinnitus" erklärt Patienten sehr ausführlich und leicht verständlich, wie es zu den lästigen Ohrgeräuschen kommt. Die beiden Autoren Dr. Michelle Markus und Alexander Hoffmann geben einen Überblick über die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten bei Ohrensausen.

Betroffene erhalten praktische Ratschläge, wie sie besser mit der Krankheit leben können, etwa mit Hilfe eines Tinnitus-Tagebuches oder durch eine gesunde Lebensführung. In vielen Fallbeispielen kommen in dem aktuellen Ratgeber auch Betroffene zu Wort. (ikr)

Markus, Michelle; Hoffmann Alexander: Tinnitus - Ursachen und Behandlung von Ohrgeräuschen; Humboldt Verlag, 2009, 152 Seiten, 12,90 Euro, ISBN 978-3-86910-308-2

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So teilt sich die Arbeitszeit von Ärzten auf

Wie viel Zeit bringen Ärzte für GKV-Patienten auf, wie viel für Bürokratie? Wie sind die Unterschiede in Stadt- und Landpraxen und den Fachbereichen? Wir geben Antworten. mehr »

Ein Gelähmter kann wieder gehen

Ein querschnittsgelähmter Mann kann wieder einige Schritte gehen - dank der elektrischen Rückenmark-Stimulation. Von Heilung wollen die Ärzte aber nicht sprechen. mehr »

OTC-Gebrauch verfälscht Laborwerte

Die meisten Patienten nehmen gelegentlich freiverkäufliche Arzneimittel ein. Nur wenige legen das gegenüber ihrem Arzt offen. Das hat Folgen, etwa für die Interpretation von Laborergebnissen. mehr »