1.  Schilddrüse: Erfolg mit Mycophenolat bei Orbitopathie

[09.01.2019] Was lässt sich bei endokriner Orbitopathie mit einer Mycophenolat-Therapie erreichen? Antworten auf solche Fragen bekommen Sie bei den Praxis Update-Seminaren.  mehr»

2.  Schilddrüsenwoche: Gestörte Schilddrüse macht Knochen anfällig

[07.01.2019] Schilddrüsenhormone (SDH) sind wesentlich an der Skelettentwicklung von Kindern und am Erhalt von gesunden Knochen bei Erwachsenen beteiligt.  mehr»

3.  Frauengesundheit: Was tun bei Zyklusstörungen in der Perimenopause?

[06.12.2018] Bei Zyklusstörungen in der Perimenopause kann hormonell und nicht hormonell behandelt werden, auch abhängig vom Wunsch der Patientin. Soll allerdings gleichzeitig sicher verhütet werden, gibt es nur eine Wahl.  mehr»

4.  Endokrinologie: Suboptimale Hypothyreose-Therapie erhöht Mortalität

[04.12.2018] Unter einer Therapie bei Hypothyreose sollte der TSH-Wert im Normbereich liegen. Eine Übertherapie allerdings erhöht die Mortalitätsrate stärker als gar nicht zu therapieren.  mehr»

5.  Sammelklage in Frankreich: 4000 Kläger fordern Schadenersatz von Merck

[04.12.2018] Der Darmstädter Pharmakonzern Merck steht seit gestern in Frankreich vor Gericht. Patienten klagen nach Einnahme einer neuen Rezeptur des Schilddrüsenmedikaments Levothyrox® über Nebenwirkungen und fehlende Infos dazu.  mehr»

6.  Metaanalyse: Testosteron kann Depressionen lindern

[29.11.2018] Eine Behandlung mit Testosteron kann bei depressiven Männern die Stimmung verbessern, berichten Dresdner Forscher. In einer Metaanalyse zeigt sich: Der Erfolg hängt von der Dosis ab.  mehr»

7.  Schilddrüse: Genetischer Hintergrund von Schilddrüsenhormonspiegeln weiter erforscht

[12.11.2018] Greifswalder Forscher haben Gene entdeckt, die Schilddrüsenhormone in die Zelle transportieren.  mehr»

8.  Schlupflöcher suchen: EU nimmt hormonschädigende Chemikalien unter die Lupe

[07.11.2018] Die EU-Kommission will die Auswirkungen von hormonschädigenden Chemikalien in Europa näher in den Blick nehmen.  mehr»

9.  Schilddrüse: Bei L-T4-Präparaten Umstellung vorbereiten!

[01.11.2018] Die Umstellung von thyroxinsubstituierten Patienten auf ein anderes L-T4-Präparat verläuft meist problemlos. Dennoch sollte sie nicht ungeplant und wahllos erfolgen.  mehr»

10.  US-Studie zu Schilddrüsenknoten: Wie viele Inzidentalome sind maligne?

[17.10.2018] Mehr als ein Drittel der Patienten in einer US-Studie, die sich einer Feinnadelpunktion eines Schilddrüsenknotens unterzogen, waren Träger von Inzidentalomen. Interessant waren nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die Gründe für die Entdeckung.  mehr»